Meldungen vom Illerradweg

Die Illerbrücke an der Abzweigung Immenstadt-Nord der B19 wird ab 19. 2. 2108 abgebrochen und neu gebaut. Darum wird der unter der Brücke verlaufende Illerradweg für die Zeit der Bauarbeiten (bis ca. 2019) gesperrt.
 

[mehr]

Die Bauarbeiten ruhen zur Zeit überwiegend. Darum ist die Druchfahrt auf breitem Asphaltweg möglich. Laut Bauamt Waltenhofen ist der Winterdienst nicht gesichert, darum ist das Radfahren offiziell nicht gestattet.

[mehr]

Wegen Beginn der Bauarbeiten an der Brücke über die Iller wird der Illerradweg in Blaichach umgeleitet.

[mehr]

Zur Zeit finden keine Arbeiten statt. Der Illerradweg kann in diesem Bereich problemlos befahren werden.

[mehr]

Geh- und Radweg auf alter Eisenbahnbrücke bis voraussichtlich 2018 wegen Renovierungsarbeiten gesperrt.

[mehr]

In den nächsten 5 Jahren ist im Abschnitt Martinszell-Hegge mit umfangreichen Renaturierungsarbeiten an der Iller zu rechnen. Das Wasserwirtschaftamt Kempten will der Iller mehr vom ursprünglichen Raum zurückgeben.

[mehr]

Im Abschnitt zwischen der Illerbrücke in Fischen und dem Illersteg in Rubi bekommen Radfahrer und Fußgänger eigene Wege

[mehr]

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2018