BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.2-dev//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9920 DTSTAMP:20181123T082317 DTSTART;TZID=Berlin:20170216T193000 DTEND;TZID=Berlin:20170216T210000 CATEGORIES:Radlerstammtische SUMMARY:Radlerstammtisch DESCRIPTION:Im Gastro-Bereich des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten) – treffen sich die Aktiven des ADFC Kempten-Oberallgäu jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr zum Radlerstammtisch.\n\nNach vorheriger Anmeldung codieren wir am Radlerstammtisch auch Fahrräder (für Mitglieder kostenlos\, Nichtmitglieder 10 €).\n\nJeder Interessierte ist herzlich zu unserem monatlichen Radlerstammtisch eingeladen. Schauen Sie doch einmal vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch.\n\nTer­minän­de­run­gen werden auf der Homepage des ADFC Kempten-Oberallgäu bekannt gegeben. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/swoboda_alpin.jpg RRULE:FREQ=MONTHLY;INTERVAL=1;BYDAY=3TH;UNTIL=20181220T200000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9920 DTSTAMP:20181123T082317 DTSTART;TZID=Berlin:20180524T193000 DTEND;TZID=Berlin:20180524T210000 CATEGORIES:Radlerstammtische SUMMARY:Radlerstammtisch 5/2018 eine Woche später DESCRIPTION:Wegen einer Veranstaltung des DAV verschieben wir unseren Radlerstammtisch im Mai 2018 um eine Woche von ursprünglich 17. auf jetzt 24. Mai 2018. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/swoboda_alpin.jpg RECURRENCE-ID;TZID=Berlin:20180517T193000 ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7504 DTSTAMP:20170220T094324 DTSTART;TZID=Berlin:20170401T083000 DTEND;TZID=Berlin:20170401T103000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Radbasar des RSC Kempten DESCRIPTION:In den Allgäuer Werkstätten\, Steufzgen 83\, 87435 Kempten.\n\nWarenannahme: Freitag\, 31 März\, 15.30–18 Uhr\n\nVerkauf: Samstag\, 1. April 8.30–10.30 Uhr\n\nAbholung der nicht verkauften Ware: Samstag\, 1. April 10.30–12 Uhr LOCATION:Allgäuer Werkstätten, Steufzgen 83, 87435 Kempten ORGANIZER;CN="RSC Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8182 DTSTAMP:20170329T100824 DTSTART;TZID=Berlin:20170402T120000 DTEND;TZID=Berlin:20170402T170000 SUMMARY:Veranstaltung "Rund ums Fahrrad" DESCRIPTION:Auf dem Areal vor dem Rathaus präsentiert die Stadt diverse „Rad-Abstellanlagen“\, die nach und nach in der Stadt platziert werden und dafür sorgen sollen\, dass sich der Service für Radfahrer beim Besuch von öffentlichen Einrichtungen und beim Einkaufen verbessert. Diese Abstellanlagen können auf dem Rathausplatz besichtigt und natürlich auch getestet werden. Der Stadt ist sehr wichtig\, hier Rückmeldungen von den späteren Nutzern zu bekommen. Die Sonnenwerkstatt Missen stellt eine „Bike energy Ladestation“ für E-Bikes vor\, die Adapter für fast alle gängigen Akkus vorhält. Mit von der Partie ist auch der Radsportverein RSV Sonthofen\, der zusammen mit der Firma Limit Bikes über den Radsport in der Region informieren wird und technische Neuheiten bei Sporträdern wie Mountainbikes und Rennräder vorstellt. Die Firma „E-Motion-E-Bike-Welt Ravensburg“ stellt Therapie- und Dreiräder mit und ohne Motorunterstützung vor. Angefragt ist auch die BPI-Bikeschool\, die seit einigen Monaten festes Domizil in Sonthofen hat und künftig auf dem städtischen Abenteuerspielplatz ein Schulungsgelände für Mountainbiker (Kinder\, Jugendliche\, Erwachsene\, Gruppen etc.) betreiben wird. Die Bikeschule wird einen Mitmachparcours präsentieren. Das neue Fachgeschäft „Radstation“ in Sonthofen (Am Entenmoos) präsentiert sich ebenfalls den Besuchern und weist auf die am 2.4. geplante Eröffnung hin.Ein besonderes Angebot soll dann die Veranstaltungsflächen Oberer Markt\, Rathausplatz und Marktanger miteinander verbinden. Von 12 bis 17 Uhr wird ein „Rikscha-Shuttle“ eingerichtet. Jeweils 2 Besucher werden dann vom Oberen Markt zur Markthalle oder von der Markthalle zum Oberen Markt transportiert! Im Einsatz sind drei Rikschas – besonderer und einzigartiger Service: diese Rikschas werden von prominenten Mitbürgern gefahren. So haben bereits 1.Bürgermeister Christian Wilhelm und auch Altbürgermeister Hubert Buhl fest zugesagt\, sich jeweils 60 Minuten für den umweltfreundlichen und durchaus sportlichen Transportdienst zur Verfügung zu stellen! Für die Bewirtung der Besucher auf dem Rathausplatz sorgt das neue Lokal „S´Handwerk“ von Uli Brandl mit seinem Team. LOCATION:Sonthofen, Innenstadt ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/RadSF_2.April.docx ORGANIZER;CN="Stadt Sonthofen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9423 DTSTAMP:20180327T072429 DTSTART;TZID=Berlin:20170425T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170425T200000 CATEGORIES:Feierabendtouren SUMMARY:Radtreff DESCRIPTION:Von April bis September\n\n… findet immer dienstags\, außer in den Schulferien\, um 18 Uhr unser (öffentlicher) Radtreff statt. Im September starten wir schon um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten.\n\nWir starten mit zwei Gruppen:\n\n Gemütliche Tour für untrainierte (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 10 km/h) Sportliche Tour (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 20 km/h) \n\nDie Touren sind so ausgelegt\, dass man etwa zur gleichen Zeit wieder zurück sein wird und – wer will – anschließend gemeinsam einkehren kann.\n\nDie gemütliche Tour für untrainierte wird von Judith Thomaschek geleitet\, die sportliche von Josef Böck. Infos gibt’s bei Judith (Tel. 0157 8365 9499\, judith@adfc-kempten.de) oder Josef (Tel. 0175 2933303\, josef@adfc-kempten.de).\n\nTeilnahmebedingungen\n\nDie Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.\n\nFür alle Teilnehmer gilt die StVO. Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der ADFC noch der Tourenleiter kann für Schäden\, Unfälle oder dergleichen haftbar gemacht werden. LOCATION:Am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20170725T180000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8315 DTSTAMP:20170415T150323 DTSTART;TZID=Berlin:20170507T083500 DTEND;TZID=Berlin:20170507T090501 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB-Tour Rottachspeicher, Grüntensee, Wertach, Kemptner Wald DESCRIPTION:Anmeldung und Tourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 7. Mai 2017 > MTB-Tour „Im Allgäu unterwegs“ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_5841 DTSTAMP:20160129T054840 DTSTART;TZID=Berlin:20170508T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170508T200000 CATEGORIES:Mountainbiketouren, MTB SUMMARY:MTB-Ausfahrt des TV Kempten DESCRIPTION:Bei Bike & Gym trifft man sich von Mai bis Juli montags um 18 Uhr an der Turnhalle der Suttschule zu einer zweistündigen MTB-Ausfahrt. Es gibt 3 verschiedene Gruppen\, jeweils mit eigenem Bike-Guide: 1. gemütlich\, 2. etwas flotter und 3. leistungssportlich ambitioniert. Anschließend geht es noch eine Stunde zur Gymnastik in die Turnhalle der Suttschule. Der TV Kempten lädt die Mitglieder des ADFC Kempten-Oberallgäu ein\, an der MTB-Ausfahrt teilzunehmen. Wer auch an der anschließenden Gymnastik in der Turnhalle teilnehmen möchte\, muss jedoch Mitglied im TV Kempten sein. Tourenleitung: Jede Gruppe hat einen eigenen Bike-Guide. „Bike & Gym“-Übungsleiter des TV Kempten: Hans Leidl (vizepraesident@tvkempten.de) LOCATION:Turnhalle an der Sutt-Schule RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=MO;UNTIL=20170724T180000Z ORGANIZER;CN="TV Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8316 DTSTAMP:20170415T150943 DTSTART;TZID=Berlin:20170514T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170514T093001 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB-Tour zum Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden DESCRIPTION:Start: 9 Uhr am Parkplatz vom Cambomare in Kempten.\n\nAnmeldung bei Josef Böck\, Tel. 0175 29 33 303\n\nTourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 14. Mai 2017 > Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8317 DTSTAMP:20170415T151144 DTSTART;TZID=Berlin:20170514T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170514T093001 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren SUMMARY:Radtour zum Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden DESCRIPTION:Start: 9 Uhr am Parkplatz vom Cambomare in Kempten.\n\nAnmeldung bei Josef Böck\, Tel. 0175 29 33 303\n\nTourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 14. Mai 2017 > Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8359 DTSTAMP:20170426T070633 DTSTART;TZID=Berlin:20170520T100000 DTEND;TZID=Berlin:20170520T120000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Dienstleistungen, Service, Vereinsnachrichten SUMMARY:Infostand beim Kemptener Schenk-Tag DESCRIPTION:Der ADFC Kempten-Oberallgäu bietet am 20. Mai ab 10 Uhr beim Eisstadion die wichtige und sinnvolle Fahrradcodierung an (für ADFC-Mitglieder kostenlos\, für Nichtmitglieder 4 €/Fahrrad). Dort können sie Ihr eigenes Fahrrad codieren und mit einem äußerst schwer zu entfernenden Code versehen lassen (wichtig: Personalausweis und Eigentumsnachweis z. B. Rechnung mitbringen). Damit können Sie ermittelt werden\, wenn zum Beispiel Ihr Rad irgendwo gefunden wird. Außerdem können Sie sich über die vielseitigen Aufgaben und Aktivitäten des ADFC Kempten-Oberallgäu informieren. Ob es um verkehrspolitische Entscheidungen\, um attraktive Radtouren\, Verbraucherschutz oder Radeltouris­mus geht\, der ADFC verschafft sich mit seinen ca. 160.000 Mitgliedern auch in der Politik ein Gehör. Wenn auch Sie für etwas mehr Gesundheit\, Umweltschutz und mehr Radeln übrig haben\, dann sind Sie genau richtig bei uns. Kommen Sie vorbei\, informieren Sie sich über die vielen ADFC-Vorteile und verstärken Sie unsere Gemeinschaft.\n\nInfos über den Schenk-Tag des Kemptener Tauschrings erhalten Sie unter www.tauschring‑kempten.de. LOCATION:Eisstadion Kempten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8366 DTSTAMP:20170507T074855 DTSTART;TZID=Berlin:20170521T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170521T093001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Allgäuer Radltour Füssen DESCRIPTION:Der Landkreis Ostalläu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren veranstalten wieder diese beliebte Radrunde. Näheres auf der Seite des Landkreises END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7290 DTSTAMP:20170123T170918 DTSTART;TZID=Berlin:20170625T100000 DTEND;TZID=Berlin:20170625T103001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Tour Transalp DESCRIPTION:Sonthofen ist im Juni 2017 wieder Startort der „TOUR Transalp“. Bis zu 1200 Rennradfahrer aus über 30 Nationen werden in sieben Etappen die Alpen überqueren. Unter dem Motto "alt trifft neu" führt der Weg der Teilnehmer vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 über rund 850 Kilometer und knapp 18.500 Höhenmeter von Sonthofen über Imst\, Naturns\, Bormio\, Livigno\, Aprica und Val di Ledro nach Arco an den Gardasee. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8465 DTSTAMP:20170619T101953 DTSTART;VALUE=DATE:20170628 DTEND;VALUE=DATE:20170719 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Radverkehr SUMMARY:STADTRADELN Kempten DESCRIPTION:Bis eine Woche nach Ende des dreiwöchigen Aktionszeitraums können gesammelte Kilometer auch nachgetragen werden.\n\nMit Ihrem registrierten Zugang können Sie die Kilometer im Online-Radelkalender oder per STADTRADELN-App eintragen und auch nachträglich noch editieren. Eintragungen sind bis eine Woche nach Ende des STADTRADELNs in Kempten möglich\, also bis zum 25. Juli.\n\nUm mitzumachen\, können Sie sich auf www.stadtradeln.de registrieren. Mitmachen kann wieder jeder\, der in Kempten wohnt\, arbeitet\, einem Verein angehört oder eine Schule oder Hochschule besucht. Alle geradelten Kilometer werden in einen personifizierten „Radelkalender“ eingetragen\, bei dem man sehen kann\, wie viele CO2-Emissionen pro Stecke eingespart wurden. Wer will\, kann sich dem offenen Team „ADFC Kempten-Oberallgäu“ anschließen.\n\nAuch ein Radl-Lotto gibt es wieder\, bei dem an jeden Wochentag über den gesamten STADTRADELN-Zeitraum ein attraktiver Preis verlost wird. Wer am Radel-Lotto teilnehmen möchte\, muss eine Einwilligungserklärung unterschreiben. Die Einwilligungserklärung kann bei den STADTRADELN-Koordinatoren (Volker Reichle\, Tel.: 0831 2525-659 oder Susanne Dangel\, Tel.: 0831 2525-8232) angefordert werden oder am Radtag\, der dieses Jahr am Samstag\, den 1. Juli. wieder auf dem Hildegard- und Residenzplatz stattfindet\, direkt am Stand der Stadt Kempten ausgefüllt und abgegeben werden. ORGANIZER;CN="Stadt Kempten (Allgäu)": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_8478 DTSTAMP:20170628T160311 DTSTART;TZID=Berlin:20170630T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170630T193000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass DESCRIPTION:Wir wurden gebeten\, zu verbreiten\, dass am Freitag\, den 30. Juni in Kempten eine Critical Mass stattfände. Treffpunkt sei um 18 Uhr am Hildegardplatz. Die eza! und die Öko-AG der Hochschule rühren auch bereits die Werbetrommel für diese Critical Mass.\n\nDefinition laut Wikipedia\n\nCritical mass (engl.\, dt. kritische Masse) ist eine weltweite Bewegung\, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer (hauptsächlich Radfahrer) scheinbar zufällig und unorganisiert treffen\, um mit gemeinsamen Fahrten durch Innenstädte\, ihrer bloßen Menge und dem konzentrierten Auftreten von Fahrrädern auf den Radverkehr als Form des Individualverkehrs aufmerksam zu machen und „… mit dem Druck der Straße mehr Rechte für Radfahrer und vor allem eine bessere Infrastruktur und mehr Platz einzufordern.“ Darüber hinaus gehe es der CM-Bewegung laut Die Zeit auch um „… die Frage\, ob öffentlicher Raum nicht dem Verkehr entzogen und ganz anders genutzt werden sollte…“ Die Teilnehmer setzen sich für eine Verkehrswende ein.\n\nAlso: Weitersagen und am Freitag möglichst viele Freunde und Bekannte mitbringen! LOCATION:Hildegardplatz Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ORGANIZER;CN="Es gib keinen offiziellen Veranstalter, es handelt sich vielmehr um einen lose organisierten Zusammenschluss mehrerer Radfahrer.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7265 DTSTAMP:20170120T105559 DTSTART;VALUE=DATE:20170701 DTEND;VALUE=DATE:20170702 CATEGORIES:Veranstaltungen, Dienstleistungen, Service SUMMARY:Kemptener Radtag mit RSC-Stadtkriterium DESCRIPTION:Wir planen einen Infostand\, näheres demnächst\n\nInfos zum Radtag: www.kempten.de/de/Stadtradeln_2017.php ORGANIZER;CN="Stadt Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8494 DTSTAMP:20170704T062332 DTSTART;TZID=Berlin:20170710T183000 DTEND;TZID=Berlin:20170710T213000 CATEGORIES:Radtouren, Veranstaltungen, Aktuelles, Feierabendtouren, Radverkehr, Stadtrat, FW SUMMARY:Kempten – eine fahrradfeindliche Stadt? Eine kritische Radtour. DESCRIPTION:Die Freien Wähler laden alle an der Kemptener Stadtentwicklung Interessierten zu einer kritischen Radtour unter dem Motto "Kempten – eine fahrradfeindliche Stadt?" ein.\n\nDanach (nach ca. 1\,5 Stunden) Diskussion im Korbinian.\n\n-------- Forwarded Message --------Date: Mon\, 3 Jul 2017 22:40:38 +0200From: Alexander Hold <alexander.hold@mnet-mail.de>\n\nLiebe Freunde der Freien Wähler ÜP Kempten\, liebe an der Kemptener Stadtentwicklung Interessierte\,\n\nhiermit möchte ich ganz herzlich auf unsere nächste Veranstaltung hinweisen und würde mich zugleich freuen\, wenn Sie diese Einladung an Ihre Mitglieder weiterleiten könnten:\n\nRadtourMontag\, 10. Juli\, 18.30 UhrTreffpunkt auf dem Residenzplatz unter dem Motto: Eine kritische Radtour. Kempten eine fahrradfeindliche Stadt?\n\nÜber viele kritische Mitfahrradfahrer freuen wir uns sehr! Danach (nach ca. 1\,5 Stunden) Treffen im Korbinian.\n\nWir freuen uns auf Ihr Kommen!\n\nSomit verbleibe ich mit den besten Grüßen\n\nAnnette Hauser-Felberbaum1. Vorsitzende Freie Wähler ÜP Kemptenmobil 0170 41 700 410 LOCATION:Residenzplatz, Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Freie-W%C3%A4hler_Radtour_2017.pdf ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Freie-W%C3%A4hler_Radtour_2017.pdf ORGANIZER;CN="Freie Wähler Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7291 DTSTAMP:20170123T181344 DTSTART;VALUE=DATE:20170804 DTEND;VALUE=DATE:20170805 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:BR Radtour DESCRIPTION:Letzte Etappe der BR-Radtour 2017 Memmingen-Sonthofen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8570 DTSTAMP:20170804T112738 DTSTART;TZID=Berlin:20170815T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170815T130000 CATEGORIES:Radtouren SUMMARY:Tour NieSo-See-Alpsee DESCRIPTION:Start: um 9 Uhr am Cambomare in Kempten\n\nRoute: Niedersonthofener See\, Stixnerjoch/Zaumberg\, Alpsee\, Illertal\n\nca. 55 km und 700 Hm\n\nAlles Asphalt (rennradtauglich)\n\nDurchschnittstempo je nach Teilnehmern: 20–25 km/h\n\nBei Interesse bitte (bis spätestens 13.08.) bei Tobias melden.Tel.: 01623812286E-Mail: tobias@adfc-kempten.de LOCATION:Cambomare, Kempten ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8606 DTSTAMP:20170824T153041 DTSTART;TZID=Berlin:20170826T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170826T093001 CATEGORIES:Radtouren SUMMARY:Tour "Unser schönes Allgäu" DESCRIPTION:Hallo Radelfreunde\, wer kommt mit\, zu einer Samstagstour? Es wird eine Rundreise durch u.s.A. Englisch müsst Ihr deshalb nicht lernen! Es reicht Bayrisch. u.nser s.chönes A.llgäu bietet traumhafte Nebenstrecken und landschaftlichen Hochgenuss. Kommt und lasst Euch entführen\, zu abgelegenen Höfen und kühlen Badeweiher. Wir radeln durch lichte Wälder und erklimmen mit moderaten Anstiegen doch stattliche Höhen. Genießen den Panoramablick über unsere Heimat und lassen uns auf dem Rückweg den Fahrtwind um die Nase wehen. Viel treten müssen wir da nicht mehr\, denn wo es Rauf geht\, geht's auch wieder Runter.\n\nInfos:Wir starten am 26.08.17 um 09:00 Uhr von dem Park&Ride Parkplatz auf dem Bühl bei Fa. GEA. Ignaz-Kiechle-Str. 40Nach ca. 30Km machen wir eine Stunde Picknick Pause mit Bademöglichkeit (das kleine Schwarze nicht vergessen\, sonst glänzt das große Weiße in der Sonne). Frisch gestärkt (Essen mitbringen\, keine Bewirtung am Weiher und nur Dschungel WC) radeln wir hinauf zu unserem Aussichtspunkt und gönnen uns nochmal eine kurze Rast bevor wir den Heimweg antreten. Die Gesamtstrecke liegt zwischen 50 und 60 Km. Die Geschwindigkeit passen wir unserer Laune und Fitness an. Kondition für ca. 800 HM oder voller Akku ist wichtig. Für Rennräder ungeeignet (einige Feldwege) aber mit Tourenrad problemlos fahrbar. Bitte gebt mir Bescheid\, wer mit kommt. Ich freue mich auf Euch. VG Josef (0175 2933303) LOCATION:Park&Ride Parkplatz auf dem Bühl bei Fa. GEA. Ignaz-Kiechle-Str. 40 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8197 DTSTAMP:20170401T091227 DTSTART;TZID=Berlin:20170912T173000 DTEND;TZID=Berlin:20170912T193000 CATEGORIES:Feierabendtouren SUMMARY:Radtreff DESCRIPTION:Von April bis September\n\n… findet immer dienstags\, außer in den Schulferien\, um 18 Uhr unser (öffentlicher) Radtreff statt. Im September starten wir schon um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten. Es handelt sich um Bummeltouren für Untrainierte (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 10–13 km/h)\, die ca. eineinhalb bis zwei Stunden in die Umgebung von Kempten führen. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Am Ende der Touren besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in einem Biergarten. Bei Regen und in den Schulferien fallen die Touren aus. Die Längen der Touren werden den Witterungsgegebenheiten kurzfristig angepasst. Tourenleitung: Judith Thomaschek (Tel. 0157 8365 9499\, judith@adfc-kempten.de). LOCATION:Am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20171024T173000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8585 DTSTAMP:20170815T052051 DTSTART;VALUE=DATE:20170916 DTEND;VALUE=DATE:20170917 CATEGORIES:Veranstaltungen, Service SUMMARY:Infostand am Sport- u. Familientag LOCATION:Kempten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8736 DTSTAMP:20171102T202049 DTSTART;TZID=Berlin:20171107T183000 DTEND;TZID=Berlin:20171107T190001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Treff der Feierabendradler DESCRIPTION:Hallo Radelfreunde\, für dieses Jahr\, haben wir am 24. Oktober unsere letzte Feierabendrunde gedreht und einen netten geselligen Abend verbracht. Dabei haben wir festgestellt\, dass es schade wäre\, sich über den Winter aus den Augen zu verlieren. Was spricht denn dagegen\, wenn wir uns weiterhin am Dienstag treffen? Lasst es uns einfach ausprobieren! Kommt doch bitte gemeinsam mit Euren Partnern am Dienstag\, dem 07. November\, um 18.30 Uhr ins swoboda alpin (Aybühlweg 69 87439 Kempten). Sicher finden wir interessante Gesprächsthemen die sich (nicht nur) rund ums Radeln und Ihr werdet bei dieser Gelegenheit erfahren\, wie viele Kilometer wir gemeinsam geradelt sind und was die Statistik sonst noch so hergibt. Vielleicht können wir ja auch ein paar Zukunftspläne schmieden und eventuell neue Touren planen. Ich freue mich auf Euer kommen.\n\nViele Grüße Josef Böck LOCATION:swoboda alpin ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8735 DTSTAMP:20171102T201336 DTSTART;TZID=Berlin:20171127T190000 DTEND;TZID=Berlin:20171127T193001 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Mobilitätskonzept 2030: Abschlussveranstaltung DESCRIPTION:Aktive des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu arbeiteten in einem Zeitraum von zweieinhalb Jahren in zehn Workshops und Planungswerk­stät­ten intensiv am Mobilitätskonzept 2030 der Stadt Kempten mit. In Zusammenarbeit mit den Verkehrswissenschaftlern der Planungsbüros von VCDB Verkehrs­Consult Dresden-Berlin und SVU Dresden wurde ein Mobilitätskonzept mit Leitzielen und Maßnahmenvorschlägen erarbeitet. Dieses wird am Montag\, dem 27. November\, um 19 Uhr\, im Kornhaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei werden exemplarisch für jeden Verkehrsträger (motorisierter Individualverkehr [MIV]\, öffentlicher Personennahverkehr [ÖPNV]\, Fußgängerverkehr\, Radverkehr und verkehrsmittelübergreifend) Maßnahmevorschläge präsentiert. Des Weiteren wird es Feedback zum Planungsablauf geben.\n\nVon der Auto-Stadt zu einer Stadt des Umweltverbunds – Das Mobilitätskonzept 2030 für Kempten\n\nWie kann Kempten sich von einer Auto-Stadt zu einer Stadt des Umweltverbundes entwickeln? Der Kemptener Personenverkehr ist derzeit stark vom Autoverkehr geprägt: Fast zwei Drittel ihrer täglichen Wege fahren die Kemptenerinnen und Kemptener mit dem Auto (61 Prozent) und nur 6 Prozent mit Bussen; dazu kommen noch 31 Prozent Wege\, die zu Fuß gegangen werden und 14 Prozent\, die mit dem Rad gefahren werden.\n\nUm diese Situation grundlegend zu ändern\, reichen kleinere Korrekturen nicht aus – erforderlich ist ein grundlegender Kurswechsel. Im Zentrum steht dabei die Idee\, den Menschen und den Unternehmen in Kempten eine Mobilität zu ermöglichen\, die ihren Bedürfnissen entspricht und dabei zugleich ökologisch verträglich\, sozial verpflichtet und gerecht sowie ökonomisch effizient ist; denn nur in dieser Verknüpfung werden Mobilität und Verkehr zukunftsfähig und stadtverträglich.\n\nDeshalb lautet ein Leitziel des Mobilitätskonzeptes 2030: Bereits bis zum Jahr 2030 sollten mindestens die Hälfte der Wege mit dem Umweltverbund aus Bussen\, mit dem Rad bzw. Pedelec und zu Fuß zurückgelegt werden\, sodass der Anteil des Autoverkehrs reduziert wird.\n\nDadurch gewinnt Kempten und gewinnen die Kemptenerinnen und Kemptener: Mobilität wird gewährleistet\, der Verkehrsfluss verbessert und gleichzeitig gibt es mehr Ruhe\, eine gesündere Luft\, verbesserte Verkehrssicherheit und höhere Wohnumfeldqualität. Kurzum: eine lebenswerte Stadt.\n\nMobilität und Verkehr sollen also in Zukunft grundlegend anders aussehen – wie\, das skizzieren Leitziele des Mobilitätskonzeptes 2030 für Kempten. Damit leistet das Mobilitätskonzept 2030 einen Beitrag für eine zukunftsfähige Mobilität und eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in unserer Heimatstadt Kempten.\n\nFahrradstadt Kempten – Jetzt!\n\nEs bedarf dringend einer Verkehrswende\, wenn Kempten lebenswert bleiben soll. Das Fahrrad ist in vielen Metropolen bereits die Lösung für Probleme durch Feinstaub\, Abgase und unzumutbaren Lärm (Kopenhagen\, holländische Städte\, Chicago\, Barcelona\, etc.).\n\nRund 80 Prozent der Autofahrten in Kempten finden im sieben Kilometer Radius statt (Kfz-Verkehr 61 % aller Wege bzw. 49 % der Binnenwege in Kempten). Vieles wäre schon erreicht\, wenn diese Wege\, mit dem Umweltverbund (Bus\, zu Fuß\, Fahrrad bzw. Pedelec) erledigt würden. Daher unter anderem folgende Leitziele und Maßnahmenvorschläge des Mobilitätskonzeptes 2030:\n\nLeitziele\n\n Der Umweltverbund soll im Rahmen der städtischen Verkehrsplanung bevorzugt gefördert werden. Rückgrat des Radverkehrsangebotes bildet ein gut strukturiertes gesamtstädtisches Radverkehrsnetz mit Haupt- und Nebenrouten. Diese verknüpfen alle wesentlichen Quellen und Ziele miteinander. Im Vordergrund der Gestaltung der Radverkehrsanlagen in der Stadt Kempten steht die Erhöhung der objektiven und subjektiv empfundenen Verkehrssicherheit sowie des Fahrkomforts. \n\nMaßnahmenvorschläge\n\n Einführung und Überwachung von Tempo 30 in der Innenstadt Beauftragung eines versierten Planungsbüros zur Erstellung eines ÖPNV-Konzeptes. Beauftragung eines versierten Planungsbüros zur Erstellung eines Radverkehrskonzeptes. \n\nFazit\n\nDas Mobilitätskonzept 2030 der Stadt Kempten setzt auf gute Radinfrastruktur und einen starken Umweltverbund. Damit stellt es die richtigen Weichen für die Herausforderungen der wachsenden Stadt.\n\nWeitere Informationen zum Mobilitätskonzept 2030 sind unter www.mobilitaetskonzept-kempten.de zu finden. LOCATION:Kornhaus, Kempten ORGANIZER;CN="Amt für Tiefbau unf Verkehr der Stadt Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8737 DTSTAMP:20171102T202730 DTSTART;TZID=Berlin:20180118T190000 DTEND;TZID=Berlin:20180118T193001 CATEGORIES:Veranstaltungen, Vereinsnachrichten SUMMARY:Jahreshauptversammlung 2018 DESCRIPTION:Vorankündigung:\n\nLiebe Mitglieder\, die Jahreshauptversammlung des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu findet am Donnerstag\, 18. Januar im Seminarraum des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten (Aybühlweg 69\, Kempten) – statt. Bitte haltet Euch diesen Termin frei\, da wir in dieser Versammlung unter anderem über die Verwendung der Mitgliederbeiträge abstimmen werden. Des Weiteren stehen Vorstandswahlen an. Unser Kreisvorstand besteht aus einem Vorsitzenden (aktuell Herbert Müller) und bis zu neun Stellvertretern (aktuell Tobias Heilig\, Judith Thomaschek\, Gerhard Thomaschek und Michael Prestele). Außerdem suchen wir noch dringend Mitglieder\, die uns gerne bei der aktiven Vereinsarbeit unterstützen wollen.\n\n Wer traut sich zu\, mit einem Tourenleiter zusammen eine Behindertenradeltour zu organisieren und durchzuführen? Für 2018 planen wir außerdem mehrere öffentliche Auftritte. Wer kann sich vorstellen\, das Kemptner Stadtradeln am Infostand zu promoten und Passanten zum Mitradeln zu motivieren? Wer möchte eine qualifizierte Tourenleiter Ausbildung machen\, um dann als zertifizierter Tourenleiter mehrere Radtouren im und ums Allgäu anzubieten oder das Feierabendradeln weiter auszubauen? Wer ist bereit\, unser Team aktiv zu unterstützen und hat die Courage und den Willen\, sich verkehrspolitisch für das Radfahren in Kempten starkzumachen? \n\nFür alle diese Themen rund ums Radfahren setzt sich der ADFC Kempten-Oberallgäu ein und braucht Unterstützung. Uns fehlen auch noch Sponsoren oder passive Förderer. Wer sich hier einbringen möchte\, ist ebenfalls herzlich willkommen.\n\nKomm zu uns\, wir brauchen Dich! LOCATION:swoboda alpin ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9003 DTSTAMP:20180206T075328 DTSTART;TZID=Berlin:20180206T183000 DTEND;TZID=Berlin:20180206T190001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Geselliges Treffen der Feierabendradler DESCRIPTION:Die Einladung vom November 2017\n\nHallo Radelfreunde\, für dieses Jahr\, haben wir am 24. Oktober unsere letzte Feierabendrunde gedreht und einen netten geselligen Abend verbracht. Dabei haben wir festgestellt\, dass es schade wäre\, sich über den Winter aus den Augen zu verlieren. Was spricht denn dagegen\, wenn wir uns weiterhin am Dienstag treffen? Lasst es uns einfach ausprobieren! Kommt doch bitte gemeinsam mit Euren Partnern am Dienstag\, dem 07. November\, um 18.30 Uhr ins swoboda alpin (Aybühlweg 69 87439 Kempten). Sicher finden wir interessante Gesprächsthemen die sich (nicht nur) rund ums Radeln und Ihr werdet bei dieser Gelegenheit erfahren\, wie viele Kilometer wir gemeinsam geradelt sind und was die Statistik sonst noch so hergibt. Vielleicht können wir ja auch ein paar Zukunftspläne schmieden und eventuell neue Touren planen. Ich freue mich auf Euer kommen.\n\nViele Grüße Josef Böck LOCATION:swoboda alpin RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20180327T180001Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_8983 DTSTAMP:20180131T072754 DTSTART;TZID=Berlin:20180215T200000 DTEND;TZID=Berlin:20180215T210000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Bildvortrag: Elberadweg vom Elbsandstein bis Dessau DESCRIPTION:Franz Dorn hält am Donnerstag\, dem 15. Februar\, um 20 Uhr im swoboda alpin (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten) den Bildvortrag „Elberadweg vom Elbsandstein bis Dessau“. Der Eintritt ist frei. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Elbradweg_newsletter.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9363 DTSTAMP:20180315T065549 DTSTART;TZID=Berlin:20180317T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180317T120000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Service SUMMARY:Radbasar des RSC Kempten DESCRIPTION:Infostand LOCATION:Autofabrik Allgäu, Ludwigstraße 86, 87437 Kempten (Allgäu) ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/RSC-Kempten-Radbasar_2018-03-17.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8779 DTSTAMP:20171121T150650 DTSTART;TZID=Berlin:20180317T160000 DTEND;TZID=Berlin:20180317T183000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Erstes Allgäuer Fahrrad-Eisspektakel DESCRIPTION:1. Allgäuer-Fahrrad‑Eisspektakel des ADFC Kempten/Oberallgäu und ADFC Memmingen\n\nWenn es dem Esel zu wohl wird\, geht er aufs Eis. „Wenn den Fahrradfahrer der Hafer sticht\, dann besucht er den Esel auf dem Eis“. Am Samstag\, den 17.03.2018 haben die ADFC‑Kreisverbände das Kemptener Eisstadion in der Zeit von 16:00 bis 18:30 Uhr reserviert. ALLE Radler\, die es sich zutrauen und einmal probieren wollen\, mit ihrem EIGENEN Fahrrad\, ob mit oder ohne Spikes\, auf der Eisfläche ihr Talent als „cooler Eisbiker“ zu versuchen\, sind hiermit herzlich eingeladen.\n\nJeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko mit seinem eigenen Bike. Wer noch nie mit Spikes gefahren ist\, kann bei dieser Gelegenheit mit unserem „alten Muli“ ein paar Proberunden drehen. Da es die 1. Veranstaltung dieser Art ist und wir keinerlei Erfahrung damit haben\, bitten wir um Verständnis\, wenn nicht alles reibungslos läuft oder wir nicht alle gleichzeitig aufs Eis lassen können. Trotzdem freuen wir uns\, wenn ihr hoffentlich zahlreich erscheint und vielleicht auch gleich ein paar Cheerleaders und Gäste mitbringt. Ob das Ganze ein Top oder Flop wird und im nächsten Jahr ausgebaut werden kann\, wissen wir noch nicht. Gebt uns euer Feedback\, was noch fehlt\, was wir noch verbessern müssen.... Helft bitte alle mit\, ein „eisiges Fahrrad-Spektakel“ ins Leben zu rufen.\n\nFalls uns jemand für diesen Tag Spikereifen oder noch besser ein Rad mit Spikes leihen kann\, wäre das echt klasse! (Info bitte an Josef Böck\, Mobil: 0175 / 29 33 303 josef@adfc-kempten.de) Wir freuen uns über rege Teilnahme.\n\nDass wir etwas planen können\, bitten wie euch um Anmeldung unter\, josef@adfc-kempten.de oder wolfgang@adfc-memmingen.de.\n\nWann: Samstag\, 17.03.2018 16:00 bis 18:30 Uhr Wo: Eisstadion Kempten 87439 Kempten Memmingerstr. 137 Zwingend nötig: Helm und Handschuhe\n\nWerbung in eigener Sache:\n\n Wer in unserer WhatsApp-Gruppe für Radtouren aufgenommen werden möchte\, der schickt bitte eine WhatsApp mit eurem Namen und „Tourenradeln“ an Josef Böck 0175 / 29 33 303 dann bekommt ihr die Info\, wann und wo wir losradeln. Kennt ihr eigentlich unseren monatlichen Newsletter? Den könnt ihr einfach unter www.adfc-kempten.de/nachrichtenarchiv/newsletterarchiv abonnieren. Wenn euch Diebstahlprävention für euer Fahrrad interessiert\, schaut einfach beim ADFC Kempten/Oberallgäu unter Codierung nach. Für nähere Info zur Sternfahrt ADFC München am 22.04.2018 und Festival „Sattelfest“ ist judith@adfc-kempten.de die richtige Ansprechpartnerin. LOCATION:Eisstadion Kempten, Memminger Straße, Kempten, Germany END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_8808 DTSTAMP:20171219T074444 DTSTART;TZID=Berlin:20180319T160000 DTEND;TZID=Berlin:20180319T200000 CATEGORIES:Radverkehr, Stadtrat SUMMARY:Verkehrsausschusssitzung DESCRIPTION:Sitzung des Verkehrsausschusses des Kemptener Stadtrats LOCATION:Rathaus, Rathausplatz 29, Kleiner Sitzungssaal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9364 DTSTAMP:20180315T072228 DTSTART;TZID=Berlin:20180324T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180324T130000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Service SUMMARY:Radbasar des Kempodium DESCRIPTION:Wir sind mit unserem Infostand vertreten und übernehmen die Fahrradcodierung. LOCATION:Kempodium e. V., Untere Eicher Str. 3, 87435 Kempten (Allgäu) ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Kempodium-Radbasar_2018-03-24.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7650 DTSTAMP:20170314T140745 DTSTART;TZID=Berlin:20180410T180000 DTEND;TZID=Berlin:20180410T200000 CATEGORIES:Feierabendtouren SUMMARY:Radtreff DESCRIPTION:Von April bis September\n\n… findet immer dienstags\, außer in den Schulferien\, um 18 Uhr unser (öffentlicher) Radtreff statt. Im September starten wir schon um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten.\n\nWir starten mit zwei Gruppen:\n\n Eine kurze Tour für untrainierte\, Wiedereinsteiger\, oder konditionsschwache Radler. Die Strecke ist überwiegend geteert\, flach und ohne lange Anstiege. An kurzen Steigungen darf auch geschoben werden. Tourenleiter Gerhard Thomaschek\, (Tel. 0176 60448033\, gerhard@adfc-kempten.de) Auf der zweiten Tour radeln wir 20–30 km am Abend. Ein wenig Grundkondition und normale Fahrsicherheit solltet ihr mitbringen. Ein geschotterter Feldweg sollte euch nicht erschrecken\, das meiste radeln wir aber auf Nebenstraßen. Tourenleiter Josef Böck\, (Tel. 0175 2933303\, josef@adfc-kempten.de). \n\nDie Touren sind so ausgelegt\, dass wir annähernd zur gleichen Zeit wieder zurück sind und dann entscheiden\, ob wir im Anschluss noch gemeinsam einkehren.\n\nTeilnahmebedingungen\n\nDie Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.\n\nFür alle Teilnehmer gilt die StVO. Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der ADFC noch der Tourenleiter kann für Schäden\, Unfälle oder dergleichen haftbar gemacht werden. LOCATION:Am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Genussradeln_2018.jpeg RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20180724T180000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9009 DTSTAMP:20180217T163358 DTSTART;TZID=Berlin:20180415T090000 DTEND;TZID=Berlin:20180415T130000 CATEGORIES:Mountainbiketouren SUMMARY:Fahrtechnik Mountainbike – Basiskurs DESCRIPTION:Fahrtechnik Mountainbike – Basiskurs\n\nWir erlernen die richtige Fahrtechnik\, um mit mehr Spaß und Sicherheit Mountainbike zu fahren. Dieser Kurs richtet sich an alle\, die noch keinen Fahrtechnikkurs besucht haben. Basistechniken wie das Einnehmen der Grundstellung\, bremsen\, Blickführung und das Überwinden von Hindernissen werden Schritt für Schritt erlernt.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 6\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Sonntag\, 15. April\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 11. April) Samstag\, 9. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 6. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 15\,- € für Mitglieder\, 25\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-Mail: allgaeubiker@gmx.de\n\nFahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs\n\nDie Techniken\, die im Basiskurs vermittelt wurden\, werden im Aufbaukurs intensiv im Gelände geübt. Das Augenmerk richtet sich auf die richtige Anwendung auf dem Trail. Wir trainieren unter anderem die richtige Linienwahl auf dem Trail\, das Fahren über Wurzeln und Absätze etc. Voraussetzung ist das sichere Beherrschen der Basistechniken.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 4\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Samstag\, 21. April\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 18. April) Samstag\, 16. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 13. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 25\,- € für Mitglieder\, 40\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-mail: allgaeubiker@gmx.de LOCATION:Memmingen ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/Fahrtechniktraining.jpeg ORGANIZER;CN="ADFC Memmingen-Unterallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9011 DTSTAMP:20180217T164232 DTSTART;TZID=Berlin:20180421T090000 DTEND;TZID=Berlin:20180421T130000 CATEGORIES:Mountainbiketouren SUMMARY:Fahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs DESCRIPTION:Fahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs\n\nDie Techniken\, die im Basiskurs vermittelt wurden\, werden im Aufbaukurs intensiv im Gelände geübt. Das Augenmerk richtet sich auf die richtige Anwendung auf dem Trail. Wir trainieren unter anderem die richtige Linienwahl auf dem Trail\, das Fahren über Wurzeln und Absätze etc. Voraussetzung ist das sichere Beherrschen der Basistechniken.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 4\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Samstag\, 21. April\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 18. April) Samstag\, 16. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 13. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 25\,- € für Mitglieder\, 40\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-mail: allgaeubiker@gmx.de LOCATION:Memmingen ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/Fahrtechniktraining.jpeg ORGANIZER;CN="ADFC Memmingen-Unterallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8747 DTSTAMP:20171107T073445 DTSTART;TZID=Berlin:20180422T073000 DTEND;TZID=Berlin:20180422T200000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:ADFC Fahrradsternfahrt DESCRIPTION:Bei der Fahrradsternfahrt wird aus der ganzen Metropolregion München entlang vieler verschiedener Strecken in die Landeshauptstadt geradelt\, um sich dort zu immer größeren Demonstrationszügen zusammenzufinden. Nach einer gemeinsamen Runde durch die Innenstadt endet die Sternfahrt gegen Nachmittag am Olympiapark. An diesem Wochenende findet dort das Radl-Festival „Sattelfest“ (www.sattelfest-muenchen.de) statt.\n\nSave the date: Fahrradsternfahrt 22.04.208 #sternfahrt\n\nwww.adfc-muenchen.de/sternfahrt\n\nRadausflug nach München zur ADFC-Sternfahrt und Besuch des Radfestivals „Sattelfest“\n\nZusammen mit den ADFC Kreisverbänden Memmingen\, Landsberg und Fürstenfeldbruck beginnt unsere Radtour nach München am 22.04.18 um 10:00 Uhr in Fürstenfeldbruck am Bahnhof.\n\nVon Kempten besteht die Möglichkeit mit Fahrgemeinschaften im Auto nach Fürstenfeldbruck zu fahren. Die Autofahrer und Mitfahrer treffen sich um 8:00 Uhr am Parkplatz des swoboda alpin (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten).\n\nDie Autos können wir am Parkplatz der Klosteranlage in Fürstenfeldbruck gut parken. Von dort sind es ca. 15 Min. mit dem Rad zum Bahnhof Fürstenfeldbruck\, wo wir die anderen ADFC Radler treffen.\n\nVon Kempten besteht auch die Möglichkeit mit der Bahn nach Fürstenfeldbruck zu fahren. Die Bahnfahrer nehmen um 7:36 Uhr RE 57583 vom Hbf Kempten und steigen in Geltendorf in die S4 nach Fürstenfeldbruck. Die Mitnahmemöglichkeit von Fahrrädern in der Bahn ist begrenzt. Ab ca. 4 Fahrrädern besteht ein Risiko\, dass jemand nicht mitkommt.\n\nVon Fürstenfeldbruck radeln wir gemeinsam in einer großen Gruppe nach München hinein. Die Sternfahrt in der Münchener Innenstadt endet am Olympiapark beim Radfestival „Sattelfest“. Wir sind dann ca. 45 km geradelt.\n\nAb 16:00 Uhr besteht die Möglichkeit mit einer Radgruppe zurück nach Fürstenfeldbruck zu radeln (ca. 2 Stunden). Alternativ dazu kann man mit der S-Bahn zurück nach Fürstenfeldbruck zu den Autos fahren. Die Autofahrer treffen sich um 19:00 Uhr am Parkplatz der Klosteranlage in Fürstenfeldbruck für die gemeinsame Heimreise. Die Bahnfahrer fahren direkt vom Hbf München um 18:51 Uhr nach Kempten zurück.\n\nBitte bis 08.04. anmelden\, sodass die Fahrgemeinschaften zusammengestellt werden können. Die Teilnahme ist kostenlos\, allerdings beträgt die Fahrtkostenbeteiligung bei den Autofahrern ca. 5–10 Euro\, die Bahnfahrer müssen Ihr Zugticket kaufen.\n\nBitte vorher anmelden bei judith@adfc-kempten.de oder frank@adfc-kempten.de.\n\nSiehe auch: Sternfahrt ADFC München am 22.04.2018 und Festival „Sattelfest“\n\n LOCATION:München ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/aufkleber_sternfahrt_2018.png ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/sternfahrt_fb_2018_small.png ORGANIZER;CN="ADFC München": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9569 DTSTAMP:20180424T062451 DTSTART;TZID=Berlin:20180505T110000 DTEND;TZID=Berlin:20180505T160000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Dienstleistungen, Service, Eingangsseite SUMMARY:Bikeday Sonthofen DESCRIPTION:„Sonthofen radelt“ heißt es wieder beim Bikeday am Samstag\, 5. Mai 2018 von 11 bis 16 Uhr auf dem Johann-Althaus-Platz.\n\nGeboten werden unter anderem geführte Radtouren\, ein Radbasar für einen guten Zweck\, Reparatur- und Servicestände und die Vorstellung der neuen Dörferrunde. Der ADFC Kempten-Oberallgäu ist mit seinem Infostand vertreten.\n\nWeitere Infos zum Bikeday unter www.stadt-sonthofen.de/stadtinfos/aktuelles/aktuelles-in-sonthofen/sonthofen-radelt-auftakt-in-die-neue-radsaison-mit-dem-bikeday-2018/ LOCATION:Johann-Althaus-Platz, Sonthofen ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/bikeday_1_.jpg ORGANIZER;CN="Stadt Sonthofen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8777 DTSTAMP:20171120T065556 DTSTART;VALUE=DATE:20180520 DTEND;VALUE=DATE:20180521 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Rennradtouren SUMMARY:Rennrad: Rohrmoos-Runde DESCRIPTION:Die Rennradtour führt uns von Immenstadt durch das malerische Rohrmoostal in den Bregenzerwald\, anschließend weiter über Sibratsgfäll Richtung Oberstaufen und an der Nordseite des Alpsees zurück nach Immenstadt.\n\nStart in Immenstadt um 9:15 Uhr. Anreise mit Fahrgemeinschaften oder mit dem Zug (Zug ab Kempten 8:50 Uhr).\n\nDie Runde hat ca. 85 km und einen Gesamtanstieg von ca. 1400 Hm. Ich rechne mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von maximal 25 km/h (in Bewegung). Inklusive Pausen und Einkehr werden wir dann vielleicht 5 Stunden unterwegs sein.\n\nInteressenten melden sich bitte bis spätestens Freitag\, 18.05.\, 20 Uhr bei tobias@adfc-kempten.de oder unter meiner Handy-Nr. 01623812286 an. ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Rohrmoossattel.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9654 DTSTAMP:20180613T051139 DTSTART;TZID=Berlin:20180526T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180526T180000 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Tourenrad, Tourenrad, Pedelec SUMMARY:Genussradeln DESCRIPTION:Bei unserem Genussradeln durch das herrliche Allgäu sind der Weg und die Freude am Radeln das Ziel. Wir fahren als gemischte Gruppe mit E-Bike sowie auch stromlose Radler und brechen keinen Strecken- oder Geschwindigkeitsrekord. Überwiegend fahren wir auf kleineren geteerten Nebenstraßen und meiden die Hauptverkehrsadern. Mancher Weiler ist nur über gut befestigte Feld- und Schotterwege erreichbar und nicht fürs Rennrad geeignet. Bringt gutes Wetter\, ein ganz normales Tourenrad\, Kondition für 10%ige Anstiege und Sitzfleisch für 70 km mit (weiter reicht mein Akku nicht ;-)). Packt eine Decke zum Hinsetzen und eine leckere Brotzeit ein. Wir machen bei jeder Tour\, kurze Pausen und eine längere Rast am Bach oder in der grünen Wiese und finden beim gemeinsamen Picknick die Zeit uns etwas kennen zu lernen.\n\nZwischen 16 und 18 Uhr sind wir wieder in Kempten und entscheiden spontan\, ob sich die Runde auflöst oder wir noch einen Gastronom beglücken.\n\nIch freue mich auf Eure Anmeldung.\n\nViele Grüße Josef Böck LOCATION:Den Startpunkt erfahrt ihr bei Anmeldung vom Tourenleiter. ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Genussradeln_2018.jpeg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9008 DTSTAMP:20180217T162652 DTSTART;TZID=Berlin:20180609T090000 DTEND;TZID=Berlin:20180609T130000 CATEGORIES:Mountainbiketouren SUMMARY:Fahrtechnik Mountainbike – Basiskurs DESCRIPTION:Fahrtechnik Mountainbike – Basiskurs\n\nWir erlernen die richtige Fahrtechnik\, um mit mehr Spaß und Sicherheit Mountainbike zu fahren. Dieser Kurs richtet sich an alle\, die noch keinen Fahrtechnikkurs besucht haben. Basistechniken wie das Einnehmen der Grundstellung\, bremsen\, Blickführung und das Überwinden von Hindernissen werden Schritt für Schritt erlernt.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 6\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Samstag\, 9. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 6. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 15\,- € für Mitglieder\, 25\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-Mail: allgaeubiker@gmx.de\n\nFahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs\n\nDie Techniken\, die im Basiskurs vermittelt wurden\, werden im Aufbaukurs intensiv im Gelände geübt. Das Augenmerk richtet sich auf die richtige Anwendung auf dem Trail. Wir trainieren unter anderem die richtige Linienwahl auf dem Trail\, das Fahren über Wurzeln und Absätze etc. Voraussetzung ist das sichere Beherrschen der Basistechniken.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 4\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Samstag\, 16. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 13. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 25\,- € für Mitglieder\, 40\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-mail: allgaeubiker@gmx.de LOCATION:Memmingen ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/Fahrtechniktraining.jpeg ORGANIZER;CN="ADFC Memmingen-Unterallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9010 DTSTAMP:20180217T163522 DTSTART;TZID=Berlin:20180616T090000 DTEND;TZID=Berlin:20180616T130000 CATEGORIES:Mountainbiketouren SUMMARY:Fahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs DESCRIPTION:Fahrtechnik Mountainbike – Aufbaukurs\n\nDie Techniken\, die im Basiskurs vermittelt wurden\, werden im Aufbaukurs intensiv im Gelände geübt. Das Augenmerk richtet sich auf die richtige Anwendung auf dem Trail. Wir trainieren unter anderem die richtige Linienwahl auf dem Trail\, das Fahren über Wurzeln und Absätze etc. Voraussetzung ist das sichere Beherrschen der Basistechniken.\n\nDer Kurs findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl: 4\n\nBitte mitbringen: technisch einwandfreies Mountainbike\, Getränke und Verpflegung. Es besteht Helmpflicht.\n\nTermine: Samstag\, 16. Juni\, 9–13 Uhr (Anmeldeschluss: 13. Juni) Kursort: Memmingen Kosten: 25\,- € für Mitglieder\, 40\,- € für Nichtmitglieder\n\nLeitung: Christoph Kaiser (08331/9963833)\, E-mail: allgaeubiker@gmx.de LOCATION:Memmingen ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/Fahrtechniktraining.jpeg ORGANIZER;CN="ADFC Memmingen-Unterallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9732 DTSTAMP:20180712T054350 DTSTART;TZID=Berlin:20180623T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180623T180000 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Tourenrad, Tourenrad, Pedelec SUMMARY:Genussradeln, mit dem ADFC durch U. S. A. (unser schönes Allgäu) DESCRIPTION:Bei unserem Genussradeln durch das herrliche Allgäu sind der Weg und die Freude am Radeln das Ziel. Wir fahren als gemischte Gruppe mit E-Bike sowie auch stromlose Radler und brechen keinen Strecken- oder Geschwindigkeitsrekord. Überwiegend fahren wir auf kleineren geteerten Nebenstraßen und meiden die Hauptverkehrsadern. Mancher Weiler ist nur über gut befestigte Feld- und Schotterwege erreichbar und nicht fürs Rennrad geeignet. Bringt gutes Wetter\, ein ganz normales Tourenrad\, Kondition für 10%ige Anstiege und Sitzfleisch für 70 km mit (weiter reicht mein Akku nicht ;-)). Packt eine Decke zum Hinsetzen und eine leckere Brotzeit ein. Wir machen bei jeder Tour\, kurze Pausen und eine längere Rast am Bach oder in der grünen Wiese und finden beim gemeinsamen Picknick die Zeit uns etwas kennen zu lernen.\n\nZwischen 16 und 18 Uhr sind wir wieder in Kempten und entscheiden spontan\, ob sich die Runde auflöst oder wir noch einen Gastronom beglücken.\n\nGenussradeln\, mit dem ADFC durch U. S. A.\n\nUnsere ADFC Rundreise durch U.S.A. geht in die 2. Etappe.\n\nAm Samstag\, dem 23. Juni\, um 10 Uhr brechen wir auf. Nein wir ziehen nicht in einen Track mit Planwagen gegen Westen und lassen uns von wilden Indianern überfallen. Unser U.S.A. Trip führt uns mit Fahrrad und Pedelec in Unser Schönes Allgäu. Wir radeln Richtung Osten und genießen auf wenig befahrenen Verbindungsstraßen den Blick in die Allgäuer Alpen. Die grandiose Aussicht müssen wir uns allerdings zuerst verdienen. Erst nachdem wir zwei längere Anstiege über ca. 3 Kilometer mit 10 % Steigung überwunden haben\, wird der Blick frei auf den Tegelberg und Säuling. Nach einem schönen Stück auf dem Hochplateau freuen wir uns auf die Belohnung und sausen flott die Straße hinunter. Im Tal durchqueren wir die malerische Ortschaft und besuchen die kleine Kapelle auf dem Hügel. So unscheinbar dieser Hügel auch aussehen mag\, sorgt er doch für ordentliche Durchblutung in den Waden. Nach einer kurzen Rast bei der Kapelle fahren wir auf einem breiten Kiesweg die andere Seite hinunter und richten den Blick auf einen malerischen See. Dort besteht die Chance für große Jungs und kleine Mädchen und eventuell ein Eis am Stiel denn zur längeren Picknick-Pause möchte ich Euch in den Wald entführen. Also kehren wir dem See den Rücken und bewegen uns wieder in Richtung Heimat. Abseits vom großen Verkehrsstrom arbeiten wir uns wieder zurück und fahren auf halber Höhe im Zickzack unserem Rastplatz entgegen. Dieses kleine Juwel der Natur lädt uns mit warmem Moorwasser zum Baden ein. Aber nach 1½ Stunden müssen wir dieses Kleinod leider wieder verlassen. Schön erfrischt und gestärkt vom Picknick sind die nächsten 10 Kilometer ein Klacks\, aber wir sind noch nicht zu Hause und wer viel in U. S. A. unterwegs ist\, der weiß was ihn erwartet\, wenn er in Ost-West-Richtung unterwegs ist und die Urzeitlichen Gletschertäler „abreitet“. An einer Kreuzung entscheiden wir gemeinsam\, ob wir noch ein Mal den Blick in die Berge genießen wollen oder doch lieber die gemäßigtere Variante der Bundesstraße im Tal vorziehen sollen. Die wir aber relativ schnell wieder verlassen können. Wir sind der Heimat schon ganz nah\, wenn da nicht noch dieser eine Höhenrücken wäre. Der letzte Wadenbeißer\, ich verspreche Euch\, denkt nicht an die 10 % Steigung\, vergesst die 3 Kilometer-Strecke. Stellt Euch vor\, wie Euch der Fahrtwind um die Nase pfeift\, wenn es hinuntergeht. Die rasante Abfahrt lässt den Anstieg ganz schnell wieder vergessen. Jetzt nur noch schnell über die Bahnlinie\, ein bisschen durch Feld und Flur\, zwei harmlose Hügelchen und wir rollen den Parkplatz entgegen.\n\nDas Fazit wird vermutlich sein\, dass die stromlosen Radler morgen noch wissen\, wo sie gestern waren und die „Pedelecer“ werden ihren Akku die ganze Nacht laden müssen. Aber die tolle Strecke\, die herrliche Aussicht und das Picknick am Moor-See waren es alle mal Wert und ihr wertet mir sicher beipflichten\, dass U. S. A. genau die richtige Bezeichnung für unsere schöne Heimat ist.\n\nNicht vergessen: Gute Laune\, Trinken\, Sonnenschutz\, Picknick\, Badesachen und\, wer mag\, eine Münze für den Opferstock der Kapelle. Schaut doch mal auf unsere Packliste und Teilnahmehinweise. Länge 60 km; 500 Hm; Tempo: egal\, der Weg ist das Ziel; gute Kondition nötig. Samstag\, 23.06.18; 10:00 Uhr; P&R Parkplatz; Ignaz-Kiechle-Str.40; 87437 Kempten; Josef Böck\n\nSchaut doch mal auf www.radgesetz-bayern.de und schenkt uns einen Klick auf UNTERSTÜTZEN LOCATION:P&R Parkplatz Ignaz-Kiechle-Str. 40, 87437 Kempten. ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/20.18.06_Ave_Maria_Kapelle_Elbsee.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8802 DTSTAMP:20171213T072506 DTSTART;TZID=Berlin:20180714T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180714T150000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Kemptener Radtag DESCRIPTION:Programm\n\nAuf der Bühne: 10:00 Uhr: Grußwort des Oberbürgermeisters Kiechle. Im Anschluss: Om Hari Lasar mit seiner Gitarre ab ca. 13:00 Uhr: Da Nakedeis\, eine 6 Personen Band.\n\nJeweils um 11:00\, um 12:30 und um 14:00 Uhr: Trial-Show vor der Bühne. LOCATION:nördliche Bahnhofstraße, Kempten ORGANIZER;CN="Stadt Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8807 DTSTAMP:20171219T074438 DTSTART;TZID=Berlin:20180716T160000 DTEND;TZID=Berlin:20180716T200000 CATEGORIES:Radverkehr, Stadtrat SUMMARY:Verkehrsausschusssitzung DESCRIPTION:Sitzung des Verkehrsausschusses des Kemptener Stadtrats LOCATION:Rathaus, Rathausplatz 29, Kleiner Sitzungssaal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9686 DTSTAMP:20180625T101242 DTSTART;TZID=Berlin:20180727T180000 DTEND;TZID=Berlin:20180727T193000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass Kempten – Fahrradrundfahrt für städtische Lebensqualität DESCRIPTION:In gemütlichem Tempo fahren wir ca. 1 Stunde sicher und entspannt in der Gruppe auf den Straßen in Kempten.\n\nCritical Mass ist\n\n eine weltweite friedliche Bewegung für lebenswerten Verkehr in den Städten ein geschlossener Verband mit mindestens 16 Rad­fahrer/-innen (§ 27 StVO) Diese dürfen zu weit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der Verband ist von der Radwegbenutzungspflicht ausgenommen. Ampeln dürfen im Verband geschlossen überquert werden\, d. h. wenn der vordere Teil der Gruppe eine grüne Ampel überfährt\, folgt der Rest der Gruppe\, selbst wenn die Ampel mittlerweile auf Rot umgesprungen ist. \n\nBei diesem losen Zusammenschluss gibt es keinen Verantwortlichen und schon gar keine zentrale Organisation. Über Internet\, Twitter\, Facebook\, Plakate oder Mund- zu Mundpropaganda finden sich die Radler zusammen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu unterstützen die Criticial Mass Kempten durch Werbung und Teilnahme. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/Bannergrafik/2018-7-27_criticalmass_banner.png ORGANIZER;CN="—": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9804 DTSTAMP:20180821T064841 DTSTART;TZID=Berlin:20180728T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180728T180000 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Tourenrad, Tourenrad, Pedelec SUMMARY:Genussradeln DESCRIPTION:Genuss- und Kultur-radeln\, mit dem ADFC durch U. S. A. 3. Etappe.\n\nNein wir fliegen nicht nach Seattle zum Space Needle\, wir schnappen unser Velo und radeln mit der Sonne im Rücken gegen Nordwesten. Für diesen U. S. A. Trip reicht als Fremdsprache Deutsch und Bayrisch. Unser Schönes Allgäu ist immer eine Reise wert und mit einer ADFC geführten Radtour auch für den schmalen Geldbeutel erschwinglich.\n\nAm Samstag\, den 28. Juli\, um 10 Uhr brechen wir vom THW Parkplatz; Memmingerstr. 126; in 87439 Kempten auf.\n\nVon dort aus radeln wir mit Fahrrad und Pedelec über gut ausgebaute Nebenstrecken und befestigte Feldwege durch Unser Schönes Allgäu. Wer bei unserer gemütlichen Runde wieder mit dabei sein möchte\, sollte eine gute Kondition und Sitzfleisch für 60 Km mitbringen oder den Akku vollladen. In moderatem Tempo machen wir die ersten 100 Höhenmeter und erobern unseren Picknickplatz mit herrlichem Bick über die Iller. Mit einer rasanten Talfahrt erreichen wir eine super renovierte Mühle die uns zu Postkarten Fotos animiert. Nach weiteren 10 Km besichtigen wir eine wunderschöne Barockkirche. Mit einem kurzen Trip erreichen wir unser Endziel aus dem Jahre 1781. Dem wir ebenfalls die nötige Aufmerksamkeit schenken. Nach soviel Kultur für Geist und Seele\, widmen wir uns wieder den „körperlichen“ Dingen und steigen für die nächsten 10 Km in die Pedale um eine „Koffeintankstelle“ aufzusuchen. Topfit und aufgeputscht radeln wir im „Gänsemarsch“ ein Stück auf der ländlichen Hauptstraße zum Punkt der „Entscheidung“.\n\nReicht die Kondition noch für 120Hm? Die Steigungen begrenzen sich zwar auf 10% und sind nicht all zu lange aber wir haben schon knapp 50 Km hinter uns. Der Lohn für die Mühe ist ein super Bergblick und eine tolle Abfahrt. Die softvariante Alternative wäre der Weg übers Illertal zum Parkplatz zurück radeln und dabei ein paar Forellen zählen. Egal wie wir uns entscheiden\, Hauptsache wir haben Spaß und Ihr werdet sehen\, dass U. S. A. genau die richtige Bezeichnung für unsere schöne Heimat ist.\n\nNicht vergessen: Gute Laune\, Trinken\, Sonnenschutz\, Picknick\, VOLLER Akku und wer mag\, eine Münze für den Opferstock der Kirche.\n\nInfos findet Ihr auch in unserer Packliste und Teilnahmehinweise.\n\nFakten: Länge 60 km; 680Hm; Tempo: egal\, der Weg ist das Ziel; gute Kondition nötig. Samstag\, 28.07.18; 10:00 Uhr; vom THW Parkplatz; Memmingerstr. 126; 87439 Kempten.\n\nSchaut doch mal auf www.radgesetz-bayern.de und schenkt uns einen Klick auf UNTERSTÜTZEN LOCATION:THW Parkplatz, Memmingerstr. 126, 87439 Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/genussradeln_2018-07-28_1_2.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9086 DTSTAMP:20180227T084419 DTSTART;TZID=Berlin:20180729T074500 DTEND;TZID=Berlin:20180729T081501 CATEGORIES:Radtouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB-Tour „Alt Trauchburg“ DESCRIPTION:Aus dem Tourenprogramm des Kreisverbandes Memmingen-Unterallgäu:\n\n Mit PKW-Fahrgemeinschaften fahren wir nach Kempten und steigen am Parkplatz dort auf das Mountainbike um. Die Route führt zunächst auf Nebenwegen über den Blender nach Eschach. Von dort geht es gemütlich Richtung Aussichtspunkt „Schwarzer Grat“\, den wir aber rechts liegen lassen. Talwärts führt unsere Tour weiter nach Überruh und Bolsternang Richtung Ruine Alttrauchburg (Mittagspause). Nach einer Stärkung radeln wir auf einem Forstweg nach Rechtis und weiter nach Eschach. Von dort rollen wir auf dem ehemaligen „Isnyer Bahnsträßle“ nach Kempten. Es besteht Helmpflicht! Die Tour wird auf 10 Teilnehmer begrenzt. Rechtzeitige Anmeldung erforderlich! Die Tour findet nur bei sehr sicheren Wetterverhältnissen statt. Länge: 65 km\, Höhenmeter: 1600\, Fahrtechnik: Fahrtechnische Grundkenntnisse sind erforderlich (längere Trails\, größere Wurzeln und Steine\, flache Absätze und Treppen\, leichte Spitzkehren) Abfahrt Memmingen: 7.15 Uhr am Parkplatz „Norma Süd“\, Woringer Straße Tourenleitung: Sabine und Helmar Matzky\, Tel. 08331 981966 \n\nTeilnehmer aus Kempten und Umgebung verabreden sich mit der Tourenleitung zum Treffpunkt am Parkplatz in Kempten. ORGANIZER;CN="Kreisverband Memmingen-Unterallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9772 DTSTAMP:20180730T115930 DTSTART;TZID=Berlin:20180809T180000 DTEND;TZID=Berlin:20180809T193000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass Kempten – Fahrradrundfahrt für städtische Lebensqualität DESCRIPTION:In gemütlichem Tempo fahren wir ca. 1 Stunde sicher und entspannt in der Gruppe auf den Straßen in Kempten.\n\nCritical Mass ist\n\n eine weltweite friedliche Bewegung für lebenswerten Verkehr in den Städten ein geschlossener Verband mit mindestens 16 Rad­fahrer/-innen (§ 27 StVO) Diese dürfen zu weit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der Verband ist von der Radwegbenutzungspflicht ausgenommen. Ampeln dürfen im Verband geschlossen überquert werden\, d. h. wenn der vordere Teil der Gruppe eine grüne Ampel überfährt\, folgt der Rest der Gruppe\, selbst wenn die Ampel mittlerweile auf Rot umgesprungen ist. \n\nBei diesem losen Zusammenschluss gibt es keinen Verantwortlichen und schon gar keine zentrale Organisation. Über Internet\, Twitter\, Facebook\, Plakate oder Mund- zu Mundpropaganda finden sich die Radler zusammen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu unterstützen die Criticial Mass Kempten durch Werbung und Teilnahme. LOCATION:Hildegardplatz, Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/Bannergrafik/2018-08-09_criticalmass_banner.png ORGANIZER;CN="—": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8776 DTSTAMP:20171120T065421 DTSTART;VALUE=DATE:20180909 DTEND;VALUE=DATE:20180910 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB S2: Sonneckgrat – Pumptrack Klausenmühle DESCRIPTION:Treffpunkt ist morgens am swoboda alpin (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten). Über die Uhrzeit können wir noch reden. Ich schlage 9 Uhr vor.\n\nFahrtechnik: bis S2 [Singletrail-Skala www.singletrail-skala.de]\n\nDie Mountainbike-Tour führt uns von Kempten über den Sonneckgrat zur Klausenmühle. Dort gehen wir auf den Pumptrack des Bikeparks Klausenmühle. Auf dem Rückweg nach Kempten kehren wir auf der Wachters-Alpe ein.\n\nStrecke: 55 km (1351 Hm nach gpsies.com) LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/trail_sonneckgrat.JPG END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9773 DTSTAMP:20180730T121151 DTSTART;TZID=Berlin:20180915T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180915T170000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Service SUMMARY:Sport- und Familientag Kempten DESCRIPTION:Spiel\, Spaß & Action in der Kemptener Innenstadt\n\nGanz nach dem Motto „Hauptsache Spaß!" dreht sich beim Sport- und Familientag am 15. September in Kempten alles rund um die Themen Sport\, Spielen und Bewegung. Die Innenstadt von Kempten verwandelt sich in eine riesige Spielelandschaft\, die aus vielen spannenden Mitmach-Stationen besteht. Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) Kreisverband Kempten-Oberallgäu ist mit seinem Infostand vertreten. LOCATION:Kempten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9306 DTSTAMP:20180309T100443 DTSTART;TZID=Berlin:20180922T100000 DTEND;TZID=Berlin:20180922T180000 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Tourenrad, Tourenrad, Pedelec SUMMARY:Genussradeln DESCRIPTION:Die vierte Etappe führt uns in den Südwesten von U.S.A. Wer jetzt als erstes an Los Angeles denkt\, hat sich um ca. 9500 Km verschätzt. Wir schnappen unser Fahrrad und bleiben in „Unserem Schönen Allgäu“. Bei dieser ADFC‑Tour sind auch nicht Mitglieder herzlich willkommen. Geeignet ist die „Genuss-und Kultur-Rundreise“ für gut konditionierte Radler oder Pedelec Fahrer. Wie immer führt unsere Tour die meiste Zeit über Nebenstraßen und gut befestigte Feldwege\, die aber problemlos mit einem Tourenrad zu radeln sind. Ein Stückchen Bundesstraße lässt sich nicht umfahren\, das meistern wir aber locker im „Gänsemarsch“. Unser Kulturziel\, das gleichzeitig der Picknickplatz ist\, müssen wir uns dieses Mal redlich „verdienen“. Wir machen nicht nur eine Zeitreise\, zurück ins 1200 Jahrhundert\, wir schnuppern bei 929m Höhe auch ein bisschen Höhenluft und lassen auf 3 Km 172 Hm hinter uns. Die kurzen zum Teil 13% Steigungspassagen sind nach der mitgebrachten Brotzeit schnell wieder vergessen und wir planen unsere Weiterfahrt. Wer möchte\, kann mit Petra auf dem gleichen Rückweg einen „Bremsentest“ machen\, oder mit mir die Abkürzung über einen „Softtrail“ durch den Wald nehmen. Gemeinsam rollen wir dann gemütlich durchs Tal. Bis zum nächsten Anstieg. ;-) So ist das halt im Allgäuer Voralpenland. Zum zweiten Mal habt Ihr die Wahl\, wollt Ihr lieber mit Petra den gemäßigten Anstieg über die gut befestigte Schotterpiste nehmen oder gelüstet es nach einer Portion extra Höhenmeter mit einer Stippvisite bei Jesus. Die grandiose Aussicht auf der Hochebene genießen wir wieder gemeinsam. Auf der 6\,5 Km langen\, rasanten Talfahrt wird das Grinsen sicher immer breiter und der Tachonadeln schwindlig werden. Aber der Name Genussradeln soll ja auch zu Ehren kommen. Auf der Schlussetappe durch die Kemptener Innenstadt entscheiden wir über die Auflösung der Gruppe oder ob wir noch einen Wirt beehren. Ich hoffe Ihr könnt mir auch nach dieser ADFC-Tour zustimmen\, dass U. S. A. genau die richtige Bezeichnung für unsere schöne Heimat ist. LOCATION:THW Parkplatz; Memmingerstr. 126; Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Genussradeln_2018_09_01/2018_09_01_Genusstour.pdf ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Genussradeln_2018_09_01/IMG-20180829-WA0001.jpg ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/Genussradeln_2018_09_01/IMG-20180829-WA0002.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9850 DTSTAMP:20181005T044706 DTSTART;TZID=Berlin:20180928T180000 DTEND;TZID=Berlin:20180928T193000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass Kempten – Fahrradrundfahrt für städtische Lebensqualität DESCRIPTION:In gemütlichem Tempo fahren wir ca. 1 Stunde sicher und entspannt in der Gruppe auf den Straßen in Kempten.\n\nCritical Mass ist\n\n eine weltweite friedliche Bewegung für lebenswerten Verkehr in den Städten ein geschlossener Verband mit mindestens 16 Rad­fahrer/-innen (§ 27 StVO) Diese dürfen zu weit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der Verband ist von der Radwegbenutzungspflicht ausgenommen. Ampeln dürfen im Verband geschlossen überquert werden\, d. h. wenn der vordere Teil der Gruppe eine grüne Ampel überfährt\, folgt der Rest der Gruppe\, selbst wenn die Ampel mittlerweile auf Rot umgesprungen ist. \n\nBei diesem losen Zusammenschluss gibt es keinen Verantwortlichen und schon gar keine zentrale Organisation. Über Internet\, Twitter\, Facebook\, Plakate oder Mund- zu Mundpropaganda finden sich die Radler zusammen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu unterstützen die Criticial Mass Kempten durch Werbung und Teilnahme. LOCATION:Hildegardplatz, Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ORGANIZER;CN="—": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9685 DTSTAMP:20180625T101059 DTSTART;TZID=Berlin:20181026T170000 DTEND;TZID=Berlin:20181026T180000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass Kempten – Fahrradrundfahrt für städtische Lebensqualität DESCRIPTION:In gemütlichem Tempo fahren wir ca. 1 Stunde sicher und entspannt in der Gruppe auf den Straßen in Kempten.\n\nCritical Mass ist\n\n eine weltweite friedliche Bewegung für lebenswerten Verkehr in den Städten ein geschlossener Verband mit mindestens 16 Rad­fahrer/-innen (§ 27 StVO) Diese dürfen zu weit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der Verband ist von der Radwegbenutzungspflicht ausgenommen. Ampeln dürfen im Verband geschlossen überquert werden\, d. h. wenn der vordere Teil der Gruppe eine grüne Ampel überfährt\, folgt der Rest der Gruppe\, selbst wenn die Ampel mittlerweile auf Rot umgesprungen ist. \n\nBei diesem losen Zusammenschluss gibt es keinen Verantwortlichen und schon gar keine zentrale Organisation. Über Internet\, Twitter\, Facebook\, Plakate oder Mund- zu Mundpropaganda finden sich die Radler zusammen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu unterstützen die Criticial Mass Kempten durch Werbung und Teilnahme. LOCATION:Hildegardplatz, Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ORGANIZER;CN="—": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9864 DTSTAMP:20181013T181904 DTSTART;TZID=Berlin:20181027T100000 DTEND;TZID=Berlin:20181027T170000 CATEGORIES:Radtouren, Veranstaltungen, Tagestouren, Tourenrad, MTB, Pedelec, Vorschau SUMMARY:Endspurt: Mit dem Fahrrad durch die „U.S.A.“ DESCRIPTION:Am Samstag\, 27. Oktober geht es um 10 Uhr auf die Schlussetappe unserer „U.S.A.“-Rundreise. Obwohl unser Ziel dieses Mal ganz im Süden liegt\, buchen wir keinen Interkontinentalflug nach Louisiana. Sicher wären die Baumwollplantagen am Mississippi ein lohnenswertes Ziel\, aber nur für den Samstag doch etwas stressig. Darum entdecken wir lieber umweltfreundlicher Unser Schönes Allgäu mit dem Fahrrad und genießen entspannt die heimatliche Landschaft.\n\nVom Edelweiß-Parkplatz (Adelharzerweg\, Kempten) starten wir als gemischte Gruppe. Die höflichen Pedelecfahrer wissen\, dass sie nach Steigungen warten\, bis der Blutdruck der Analog-Biker wieder im grünen Bereich ist. Und sicher denken sie auch vor der Tour an das Aufladen ihres „Muckiunterstützers“\, denn die vor uns liegenden 740 Höhenmeter sind hungrig auf die paar Wattstunden\, die in den Powerpacks schlummern.\n\nDie konditionsstarken Radler\, die den elektrischen Firlefanz nicht nötig haben\, werden uns nach dem 12%-Anstieg sicher mit dem breitesten Siegergrinsen zeigen\, dass sie top in Form sind. Was die „Stromer“ natürlich mit einer ehrfurchtsvollen Geste quittieren werden. Damit jetzt aber keiner denkt\, wir sind den Berg nur hoch gefahren\, um dem schweren Atem der im Wiegeschritt tretenden Helden zu lauschen oder zu schauen\, bei wem der meiste Dampf hinter der Powertaste steckt\, (genug gefrotzelt) – nein\, wir haben ein sagenumwobenes Etappenziel vor uns (der Kampf zwischen David und Goliath). \n\nAuch wenn es ziemlich versteckt im Gebüsch liegt\, wir werden es sicher finden. Nach dem Foto-Shooting wäre der richtige Zeitpunkt für einen Traubenzucker oder Müsliriegel\, denn wir sind noch nicht oben\, ich meine ganz oben: da oben wo das Panorama wohnt\, da wo die Aussicht am schönsten ist\, da wollen wir hin. Also seid alle schön brav\, esst eure Teller leer und bestellt für den Samstag ein bäriges Wetter\, denn dann genießen wir eine bombastische Aussicht über unsere Heimat und hinüber zum Wächter des Allgäus. (Was wollen wir da bei den ollen Baumwollplantagen in Amerika?)\n\nNachdem die Speicherkarten vom Fotografieren voll sind und wir uns satt gesehen haben\, nehmen wir unsere Belohnung in Anspruch. Flotte 50 km/h wären auf der Abfahrt locker drin\, aber wir sind ja nicht auf der Flucht. Nach soviel Aussicht in die Berge\, können wir jetzt den Blick übers Wasser genießen. So wie es im Allgäu halt üblich ist\, so kommt nach dem Hinunter wieder das Hinauf. Die einen werden wieder kräftig schnaufen\, die anderen lässig quasseln\, aber wir werden es locker schaffen\, denn das schlimmste haben wir schon hinter uns und vor uns wird es immer harmloser. Wer schon öfter mit mir unterwegs war\, der kann es sich schon denken\, dass wir bei so einem Trip nicht nur auf dem Asphalt zum Ziel kommen. Dieses Mal überqueren wir auf kurzen Stücken die abgemähten Wiesen und schleichen auf einem harmlosen Singletrail durch den Wald. Keine Angst\, den groben Kaktusreifen müsst ihr vorher nicht extra aufziehen\, die Tour ist problemlos mit dem Tourenrad zu fahren\, nur sichere Fahrradbeherrschung erwarte ich schon.\n\nAnhänger oder Zweispurräder können dieses Mal nicht dabei sein. Was aber unbedingt dabei sein muss\, ist eure gute Laune und ein Picknick\, denn ohne „Mampf kein Kampf“. Wir machen wie immer reichlich Pausen und eine gemütliche Brotzeit an unserem Kulturziel (kein Konsum oder Akku laden möglich). Bei der kleinen Zeitreise in die Vergangenheit können wir uns sicher gut vorstellen\, wie es damals gewesen ist.\n\nNach dem Picknick treten wir die vergleichsweise harmlose Heimreise an. Wenn es klappt\, erwischen wir noch die Spiegelung der tief stehenden Sonne im See. Bei der lockeren Anfahrt auf Kempten haben wir fast 60 km hinter uns und ihr könnt euch Gedanken machen\, wer noch beim gemütlichen Ausklang dabei sein möchte. Wir haben im Gasthaus Fuchs einen Tisch reserviert. Irgendwie muss man sich ja auf den bevorstehenden Winter vorbereiten\, mit Winterspeck zum Beispiel.\n\nAlso bis dann\, wir sehen uns\, ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“. Unser Schönes Allgäu ist immer eine Rad-Rundreise wert.\n\nZusammengefasst: Start: Samstag\, 27. Oktober um 10 Uhr am Edelweiß-Parkplatz (Adelharzerweg\, Kempten)\, Strecke: ca. 60 Km; 740 Hm; 12 % auf 300 m; Singletrail S1 auf 500 m.\n\nFotos und Text: Josef Böck LOCATION:Kempten, Adelharzerweg, Parkplatz Edelweiß ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/2018_1027_radtour_1.jpg ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Radtourenbilder/2018_1027_radtour_2.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kempten/Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9886 DTSTAMP:20181030T073935 DTSTART;TZID=Berlin:20181122T193000 DTEND;TZID=Berlin:20181122T210000 CATEGORIES:Radlerstammtische SUMMARY:Radlerstammtisch [Terminänderung!] DESCRIPTION:Achtung: Diesen Monat (im November 2018) ausnahmsweise eine Woche später!\n\nIm Gastro-Bereich des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten) – treffen sich die Aktiven des ADFC Kempten-Oberallgäu jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr zum Radlerstammtisch.\n\nNach vorheriger Anmeldung codieren wir am Radlerstammtisch auch Fahrräder (für Mitglieder kostenlos\, Nichtmitglieder 10 €).\n\nJeder Interessierte ist herzlich zu unserem monatlichen Radlerstammtisch eingeladen. Schauen Sie doch einmal vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch.\n\nTer­minän­de­run­gen werden auf der Homepage des ADFC Kempten-Oberallgäu bekannt gegeben. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/swoboda_alpin.jpg ORGANIZER;CN="ADFC Kreisverband Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9981 DTSTAMP:20181217T222202 DTSTART;TZID=Berlin:20190111T180000 DTEND;TZID=Berlin:20190111T220000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:ADFC-Radelfete DESCRIPTION:Zur Radelfete am Freitag\, 11. Januar um 18 Uhr\, in der Pizzeria Rustico sind alle Radler und Gäste herzlich willkommen\, die einmal mit uns geradelt sind oder auch nur gerne mit uns feiern wollen.\n\nWir zeigen ein paar Impressionen der vergangen Radtouren\, erfahren so manch lustiges Internes\, begrüßen einen „Special Guest“ und werden bestimmt jede Menge Spaß haben. Die Aktiven sollten auf jeden Fall mit ihrer Begleitung kommen. Mitbringen müsst ihr nur gute Laune\, ein paar Taler für eure Zeche und fünf Euro zum Verzocken. \n\nJosef Böck LOCATION:Pizzeria Rustico, Aybühlweg 65, 87439 Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Inhalte/Veranstaltungen/2019_0111_radelfete.pdf ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9917 DTSTAMP:20181121T063630 DTSTART;TZID=Berlin:20190117T190000 DTEND;TZID=Berlin:20190117T193001 CATEGORIES:Veranstaltungen, Vereinsnachrichten SUMMARY:Mitgliederversammlung des ADFC Kempten-Oberallgäu DESCRIPTION:Der ADFC Kreisverband Kempten-Oberallgäu lädt alle Mitglieder und Interessierte herzlich zur Mitgliederversammlung 2019 ein.\n\nOrt: Seminarraum des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten\, Aybühlweg 69\, Kempten\n\nZeitpunkt: Donnerstag\, 17. Januar 2019 um 19.00 Uhr\n\nFolgende Tagesordnung wird vorgeschlagen:\n\n Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Wahl der Versammlungsleitung Genehmigung der Tagesordnung Geschäfts- und Kassenbericht des Vorstandes Bericht des Rechnungsprüfers Entlastung des Vorstandes Wahl der Delegierten zur Landesversammlung Haushalt für das Jahr 2019 Anträge \n\nDie Mitgliederversammlung tagt öffentlich. Stimmberechtigt sind nur die Mitglieder des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu. Gäste sind herzlich willkommen.\n\nAnträge können bis zum 10. Januar 2019 per Mail angemeldet werden (vorstand@adfc-kempten.de).\n\nDie Landesversammlung des ADFC Bayern findet am 30. März 2019 in Bamberg statt. Interessenten als Delegierte für die Landesversammlung werden gebeten\, sich vorab\, per Mail unter info@adfc-kempten.de\, zu melden. Eine Vorabmeldung ist nicht zwingend notwendig\, erleichtert jedoch die Listenwahl.\n\nErgänzende Informationen\n\nAuch in Zukunft wollen wir Euch über unsere Arbeit und wichtige Ereignisse auf dem Laufenden halten. Dabei sind Newsletter und E-Mail schnelle und kostengünstige Medien. Leider haben wir nicht von allen Mitgliedern die E-Mail-Adressen.\n\nSelbstverständlich behandeln wir diese Daten mit gebotener Sorgfalt und beachten die Regeln des Datenschutzes. Einmal erteilte Einverständniserklärungen können widerrufen werden. Nur der ADFC wird diese Daten zum Informieren seiner Mitglieder und Aktiven verwenden.\n\nWir bitten Euch\, Eure E-Mail-Adresse unter www.adfc.de/aenderung zu hinterlegen. Vielen Dank für Eure Mithilfe!\n\nDen monatlichen Newsletter des Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu könnt Ihr unter www.adfc-kempten.de/nachrichtenarchiv/newsletterarchiv abonnieren.\n\nTobias Heilig\, Kreisvorsitzender LOCATION:swoboda alpin ORGANIZER;CN="ADFC Kreisverband Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_10393 DTSTAMP:20190321T103943 DTSTART;TZID=Berlin:20190420T090000 DTEND;TZID=Berlin:20190420T143000 CATEGORIES:Dienstleistungen, Service SUMMARY:Pedelec-Fahrsicherheits-Training für Senioren Grundkurs DESCRIPTION:In diesem Grundkurs frischen wir die wichtigsten Verkehrszeichen und Regeln für Radfahrer auf. Analysieren Risiko-Punkte und zeigen Wege\, diese zu Vermeiden. Sie erfahren Wissenswertes über die Rechtsgrundlagen des Pedelec-Fahrens und lernen\, wie Sie Ihren persönlichen Schutzhelm richtig einstellen. Im praktischen Teil üben wir im verkehrsarmen Raum das sichere Aufsteigen und Anfahren. Wir unterstützen Sie\, den Umgang mit Ihrem Pedelec deutlich zu verbessern\, damit Sie sich wesentlich sicherer fühlen.\n\nVoraussetzung: Sie können schon Radfahren und bringen Ihr Pedelec und Ihren Helm mit.\n\nKursgebühr: 79 Euro\, bitte das Geld passend mitbringen. ADFC-Mitglieder erhalten 10 Euro Nachlass.\n\nTeilnehmer: maximal acht\, in Reihenfolge der Anmeldung.\n\nAnmeldung unter bei Josef Böck\n\n\n\n LOCATION:Verkehrsübungsplatz beim Eisstadion Kempten Memmingerstr. 137 ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/Senioren-Radeln_web_560px.jpg RDATE;VALUE=DATE:20190427,20190519 END:VEVENT END:VCALENDAR