BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.2-dev//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9920 DTSTAMP:20181123T082317 DTSTART;TZID=Berlin:20170216T193000 DTEND;TZID=Berlin:20170216T210000 CATEGORIES:Radlerstammtische SUMMARY:Radlerstammtisch DESCRIPTION:Im Gastro-Bereich des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten (Aybühlweg 69\, 87439 Kempten) – treffen sich die Aktiven des ADFC Kempten-Oberallgäu jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr zum Radlerstammtisch.\n\nNach vorheriger Anmeldung codieren wir am Radlerstammtisch auch Fahrräder (für Mitglieder kostenlos\, Nichtmitglieder 10 €).\n\nJeder Interessierte ist herzlich zu unserem monatlichen Radlerstammtisch eingeladen. Schauen Sie doch einmal vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch.\n\nTer­minän­de­run­gen werden auf der Homepage des ADFC Kempten-Oberallgäu bekannt gegeben. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/swoboda_alpin.jpg RRULE:FREQ=MONTHLY;INTERVAL=1;BYDAY=3TH;UNTIL=20181220T200000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_9920 DTSTAMP:20181123T082317 DTSTART;TZID=Berlin:20180524T193000 DTEND;TZID=Berlin:20180524T210000 CATEGORIES:Radlerstammtische SUMMARY:Radlerstammtisch 5/2018 eine Woche später DESCRIPTION:Wegen einer Veranstaltung des DAV verschieben wir unseren Radlerstammtisch im Mai 2018 um eine Woche von ursprünglich 17. auf jetzt 24. Mai 2018. LOCATION:swoboda alpin ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/swoboda_alpin.jpg RECURRENCE-ID;TZID=Berlin:20180517T193000 ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7504 DTSTAMP:20170220T094324 DTSTART;TZID=Berlin:20170401T083000 DTEND;TZID=Berlin:20170401T103000 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Radbasar des RSC Kempten DESCRIPTION:In den Allgäuer Werkstätten\, Steufzgen 83\, 87435 Kempten.\n\nWarenannahme: Freitag\, 31 März\, 15.30–18 Uhr\n\nVerkauf: Samstag\, 1. April 8.30–10.30 Uhr\n\nAbholung der nicht verkauften Ware: Samstag\, 1. April 10.30–12 Uhr LOCATION:Allgäuer Werkstätten, Steufzgen 83, 87435 Kempten ORGANIZER;CN="RSC Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8182 DTSTAMP:20170329T100824 DTSTART;TZID=Berlin:20170402T120000 DTEND;TZID=Berlin:20170402T170000 SUMMARY:Veranstaltung "Rund ums Fahrrad" DESCRIPTION:Auf dem Areal vor dem Rathaus präsentiert die Stadt diverse „Rad-Abstellanlagen“\, die nach und nach in der Stadt platziert werden und dafür sorgen sollen\, dass sich der Service für Radfahrer beim Besuch von öffentlichen Einrichtungen und beim Einkaufen verbessert. Diese Abstellanlagen können auf dem Rathausplatz besichtigt und natürlich auch getestet werden. Der Stadt ist sehr wichtig\, hier Rückmeldungen von den späteren Nutzern zu bekommen. Die Sonnenwerkstatt Missen stellt eine „Bike energy Ladestation“ für E-Bikes vor\, die Adapter für fast alle gängigen Akkus vorhält. Mit von der Partie ist auch der Radsportverein RSV Sonthofen\, der zusammen mit der Firma Limit Bikes über den Radsport in der Region informieren wird und technische Neuheiten bei Sporträdern wie Mountainbikes und Rennräder vorstellt. Die Firma „E-Motion-E-Bike-Welt Ravensburg“ stellt Therapie- und Dreiräder mit und ohne Motorunterstützung vor. Angefragt ist auch die BPI-Bikeschool\, die seit einigen Monaten festes Domizil in Sonthofen hat und künftig auf dem städtischen Abenteuerspielplatz ein Schulungsgelände für Mountainbiker (Kinder\, Jugendliche\, Erwachsene\, Gruppen etc.) betreiben wird. Die Bikeschule wird einen Mitmachparcours präsentieren. Das neue Fachgeschäft „Radstation“ in Sonthofen (Am Entenmoos) präsentiert sich ebenfalls den Besuchern und weist auf die am 2.4. geplante Eröffnung hin.Ein besonderes Angebot soll dann die Veranstaltungsflächen Oberer Markt\, Rathausplatz und Marktanger miteinander verbinden. Von 12 bis 17 Uhr wird ein „Rikscha-Shuttle“ eingerichtet. Jeweils 2 Besucher werden dann vom Oberen Markt zur Markthalle oder von der Markthalle zum Oberen Markt transportiert! Im Einsatz sind drei Rikschas – besonderer und einzigartiger Service: diese Rikschas werden von prominenten Mitbürgern gefahren. So haben bereits 1.Bürgermeister Christian Wilhelm und auch Altbürgermeister Hubert Buhl fest zugesagt\, sich jeweils 60 Minuten für den umweltfreundlichen und durchaus sportlichen Transportdienst zur Verfügung zu stellen! Für die Bewirtung der Besucher auf dem Rathausplatz sorgt das neue Lokal „S´Handwerk“ von Uli Brandl mit seinem Team. LOCATION:Sonthofen, Innenstadt ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/News_Termine/RadSF_2.April.docx ORGANIZER;CN="Stadt Sonthofen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_9423 DTSTAMP:20180327T072429 DTSTART;TZID=Berlin:20170425T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170425T200000 CATEGORIES:Feierabendtouren SUMMARY:Radtreff DESCRIPTION:Von April bis September\n\n… findet immer dienstags\, außer in den Schulferien\, um 18 Uhr unser (öffentlicher) Radtreff statt. Im September starten wir schon um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten.\n\nWir starten mit zwei Gruppen:\n\n Gemütliche Tour für untrainierte (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 10 km/h) Sportliche Tour (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 20 km/h) \n\nDie Touren sind so ausgelegt\, dass man etwa zur gleichen Zeit wieder zurück sein wird und – wer will – anschließend gemeinsam einkehren kann.\n\nDie gemütliche Tour für untrainierte wird von Judith Thomaschek geleitet\, die sportliche von Josef Böck. Infos gibt’s bei Judith (Tel. 0157 8365 9499\, judith@adfc-kempten.de) oder Josef (Tel. 0175 2933303\, josef@adfc-kempten.de).\n\nTeilnahmebedingungen\n\nDie Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.\n\nFür alle Teilnehmer gilt die StVO. Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der ADFC noch der Tourenleiter kann für Schäden\, Unfälle oder dergleichen haftbar gemacht werden. LOCATION:Am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20170725T180000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8315 DTSTAMP:20170415T150323 DTSTART;TZID=Berlin:20170507T083500 DTEND;TZID=Berlin:20170507T090501 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB-Tour Rottachspeicher, Grüntensee, Wertach, Kemptner Wald DESCRIPTION:Anmeldung und Tourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 7. Mai 2017 > MTB-Tour „Im Allgäu unterwegs“ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_5841 DTSTAMP:20160129T054840 DTSTART;TZID=Berlin:20170508T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170508T200000 CATEGORIES:Mountainbiketouren, MTB SUMMARY:MTB-Ausfahrt des TV Kempten DESCRIPTION:Bei Bike & Gym trifft man sich von Mai bis Juli montags um 18 Uhr an der Turnhalle der Suttschule zu einer zweistündigen MTB-Ausfahrt. Es gibt 3 verschiedene Gruppen\, jeweils mit eigenem Bike-Guide: 1. gemütlich\, 2. etwas flotter und 3. leistungssportlich ambitioniert. Anschließend geht es noch eine Stunde zur Gymnastik in die Turnhalle der Suttschule. Der TV Kempten lädt die Mitglieder des ADFC Kempten-Oberallgäu ein\, an der MTB-Ausfahrt teilzunehmen. Wer auch an der anschließenden Gymnastik in der Turnhalle teilnehmen möchte\, muss jedoch Mitglied im TV Kempten sein. Tourenleitung: Jede Gruppe hat einen eigenen Bike-Guide. „Bike & Gym“-Übungsleiter des TV Kempten: Hans Leidl (vizepraesident@tvkempten.de) LOCATION:Turnhalle an der Sutt-Schule RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=MO;UNTIL=20170724T180000Z ORGANIZER;CN="TV Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8316 DTSTAMP:20170415T150943 DTSTART;TZID=Berlin:20170514T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170514T093001 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren, Mountainbiketouren SUMMARY:MTB-Tour zum Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden DESCRIPTION:Start: 9 Uhr am Parkplatz vom Cambomare in Kempten.\n\nAnmeldung bei Josef Böck\, Tel. 0175 29 33 303\n\nTourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 14. Mai 2017 > Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8317 DTSTAMP:20170415T151144 DTSTART;TZID=Berlin:20170514T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170514T093001 CATEGORIES:Radtouren, Tagestouren SUMMARY:Radtour zum Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden DESCRIPTION:Start: 9 Uhr am Parkplatz vom Cambomare in Kempten.\n\nAnmeldung bei Josef Böck\, Tel. 0175 29 33 303\n\nTourenbeschreibung: siehe ADFC Memmingen > Kalender > 14. Mai 2017 > Markt im Glasmacherdorf Schmidsfelden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8359 DTSTAMP:20170426T070633 DTSTART;TZID=Berlin:20170520T100000 DTEND;TZID=Berlin:20170520T120000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Dienstleistungen, Service, Vereinsnachrichten SUMMARY:Infostand beim Kemptener Schenk-Tag DESCRIPTION:Der ADFC Kempten-Oberallgäu bietet am 20. Mai ab 10 Uhr beim Eisstadion die wichtige und sinnvolle Fahrradcodierung an (für ADFC-Mitglieder kostenlos\, für Nichtmitglieder 4 €/Fahrrad). Dort können sie Ihr eigenes Fahrrad codieren und mit einem äußerst schwer zu entfernenden Code versehen lassen (wichtig: Personalausweis und Eigentumsnachweis z. B. Rechnung mitbringen). Damit können Sie ermittelt werden\, wenn zum Beispiel Ihr Rad irgendwo gefunden wird. Außerdem können Sie sich über die vielseitigen Aufgaben und Aktivitäten des ADFC Kempten-Oberallgäu informieren. Ob es um verkehrspolitische Entscheidungen\, um attraktive Radtouren\, Verbraucherschutz oder Radeltouris­mus geht\, der ADFC verschafft sich mit seinen ca. 160.000 Mitgliedern auch in der Politik ein Gehör. Wenn auch Sie für etwas mehr Gesundheit\, Umweltschutz und mehr Radeln übrig haben\, dann sind Sie genau richtig bei uns. Kommen Sie vorbei\, informieren Sie sich über die vielen ADFC-Vorteile und verstärken Sie unsere Gemeinschaft.\n\nInfos über den Schenk-Tag des Kemptener Tauschrings erhalten Sie unter www.tauschring‑kempten.de. LOCATION:Eisstadion Kempten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8366 DTSTAMP:20170507T074855 DTSTART;TZID=Berlin:20170521T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170521T093001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Allgäuer Radltour Füssen DESCRIPTION:Der Landkreis Ostalläu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren veranstalten wieder diese beliebte Radrunde. Näheres auf der Seite des Landkreises END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7290 DTSTAMP:20170123T170918 DTSTART;TZID=Berlin:20170625T100000 DTEND;TZID=Berlin:20170625T103001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Tour Transalp DESCRIPTION:Sonthofen ist im Juni 2017 wieder Startort der „TOUR Transalp“. Bis zu 1200 Rennradfahrer aus über 30 Nationen werden in sieben Etappen die Alpen überqueren. Unter dem Motto "alt trifft neu" führt der Weg der Teilnehmer vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 über rund 850 Kilometer und knapp 18.500 Höhenmeter von Sonthofen über Imst\, Naturns\, Bormio\, Livigno\, Aprica und Val di Ledro nach Arco an den Gardasee. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8465 DTSTAMP:20170619T101953 DTSTART;VALUE=DATE:20170628 DTEND;VALUE=DATE:20170719 CATEGORIES:Veranstaltungen, Aktuelles, Radverkehr SUMMARY:STADTRADELN Kempten DESCRIPTION:Bis eine Woche nach Ende des dreiwöchigen Aktionszeitraums können gesammelte Kilometer auch nachgetragen werden.\n\nMit Ihrem registrierten Zugang können Sie die Kilometer im Online-Radelkalender oder per STADTRADELN-App eintragen und auch nachträglich noch editieren. Eintragungen sind bis eine Woche nach Ende des STADTRADELNs in Kempten möglich\, also bis zum 25. Juli.\n\nUm mitzumachen\, können Sie sich auf www.stadtradeln.de registrieren. Mitmachen kann wieder jeder\, der in Kempten wohnt\, arbeitet\, einem Verein angehört oder eine Schule oder Hochschule besucht. Alle geradelten Kilometer werden in einen personifizierten „Radelkalender“ eingetragen\, bei dem man sehen kann\, wie viele CO2-Emissionen pro Stecke eingespart wurden. Wer will\, kann sich dem offenen Team „ADFC Kempten-Oberallgäu“ anschließen.\n\nAuch ein Radl-Lotto gibt es wieder\, bei dem an jeden Wochentag über den gesamten STADTRADELN-Zeitraum ein attraktiver Preis verlost wird. Wer am Radel-Lotto teilnehmen möchte\, muss eine Einwilligungserklärung unterschreiben. Die Einwilligungserklärung kann bei den STADTRADELN-Koordinatoren (Volker Reichle\, Tel.: 0831 2525-659 oder Susanne Dangel\, Tel.: 0831 2525-8232) angefordert werden oder am Radtag\, der dieses Jahr am Samstag\, den 1. Juli. wieder auf dem Hildegard- und Residenzplatz stattfindet\, direkt am Stand der Stadt Kempten ausgefüllt und abgegeben werden. ORGANIZER;CN="Stadt Kempten (Allgäu)": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-bayern.de_56_8478 DTSTAMP:20170628T160311 DTSTART;TZID=Berlin:20170630T180000 DTEND;TZID=Berlin:20170630T193000 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Critical Mass DESCRIPTION:Wir wurden gebeten\, zu verbreiten\, dass am Freitag\, den 30. Juni in Kempten eine Critical Mass stattfände. Treffpunkt sei um 18 Uhr am Hildegardplatz. Die eza! und die Öko-AG der Hochschule rühren auch bereits die Werbetrommel für diese Critical Mass.\n\nDefinition laut Wikipedia\n\nCritical mass (engl.\, dt. kritische Masse) ist eine weltweite Bewegung\, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer (hauptsächlich Radfahrer) scheinbar zufällig und unorganisiert treffen\, um mit gemeinsamen Fahrten durch Innenstädte\, ihrer bloßen Menge und dem konzentrierten Auftreten von Fahrrädern auf den Radverkehr als Form des Individualverkehrs aufmerksam zu machen und „… mit dem Druck der Straße mehr Rechte für Radfahrer und vor allem eine bessere Infrastruktur und mehr Platz einzufordern.“ Darüber hinaus gehe es der CM-Bewegung laut Die Zeit auch um „… die Frage\, ob öffentlicher Raum nicht dem Verkehr entzogen und ganz anders genutzt werden sollte…“ Die Teilnehmer setzen sich für eine Verkehrswende ein.\n\nAlso: Weitersagen und am Freitag möglichst viele Freunde und Bekannte mitbringen! LOCATION:Hildegardplatz Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/Logos/cmke_logo.png ORGANIZER;CN="Es gib keinen offiziellen Veranstalter, es handelt sich vielmehr um einen lose organisierten Zusammenschluss mehrerer Radfahrer.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7265 DTSTAMP:20170120T105559 DTSTART;VALUE=DATE:20170701 DTEND;VALUE=DATE:20170702 CATEGORIES:Veranstaltungen, Dienstleistungen, Service SUMMARY:Kemptener Radtag mit RSC-Stadtkriterium DESCRIPTION:Wir planen einen Infostand\, näheres demnächst\n\nInfos zum Radtag: www.kempten.de/de/Stadtradeln_2017.php ORGANIZER;CN="Stadt Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8494 DTSTAMP:20170704T062332 DTSTART;TZID=Berlin:20170710T183000 DTEND;TZID=Berlin:20170710T213000 CATEGORIES:Radtouren, Veranstaltungen, Aktuelles, Feierabendtouren, Radverkehr, Stadtrat, FW SUMMARY:Kempten – eine fahrradfeindliche Stadt? Eine kritische Radtour. DESCRIPTION:Die Freien Wähler laden alle an der Kemptener Stadtentwicklung Interessierten zu einer kritischen Radtour unter dem Motto "Kempten – eine fahrradfeindliche Stadt?" ein.\n\nDanach (nach ca. 1\,5 Stunden) Diskussion im Korbinian.\n\n-------- Forwarded Message --------Date: Mon\, 3 Jul 2017 22:40:38 +0200From: Alexander Hold <alexander.hold@mnet-mail.de>\n\nLiebe Freunde der Freien Wähler ÜP Kempten\, liebe an der Kemptener Stadtentwicklung Interessierte\,\n\nhiermit möchte ich ganz herzlich auf unsere nächste Veranstaltung hinweisen und würde mich zugleich freuen\, wenn Sie diese Einladung an Ihre Mitglieder weiterleiten könnten:\n\nRadtourMontag\, 10. Juli\, 18.30 UhrTreffpunkt auf dem Residenzplatz unter dem Motto: Eine kritische Radtour. Kempten eine fahrradfeindliche Stadt?\n\nÜber viele kritische Mitfahrradfahrer freuen wir uns sehr! Danach (nach ca. 1\,5 Stunden) Treffen im Korbinian.\n\nWir freuen uns auf Ihr Kommen!\n\nSomit verbleibe ich mit den besten Grüßen\n\nAnnette Hauser-Felberbaum1. Vorsitzende Freie Wähler ÜP Kemptenmobil 0170 41 700 410 LOCATION:Residenzplatz, Kempten ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Freie-W%C3%A4hler_Radtour_2017.pdf ATTACH:https://www.adfc-kempten.de/fileadmin/user_upload/kv-kempten-oberallgaeu/Bilder/temporaer/Freie-W%C3%A4hler_Radtour_2017.pdf ORGANIZER;CN="Freie Wähler Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_7291 DTSTAMP:20170123T181344 DTSTART;VALUE=DATE:20170804 DTEND;VALUE=DATE:20170805 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:BR Radtour DESCRIPTION:Letzte Etappe der BR-Radtour 2017 Memmingen-Sonthofen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8570 DTSTAMP:20170804T112738 DTSTART;TZID=Berlin:20170815T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170815T130000 CATEGORIES:Radtouren SUMMARY:Tour NieSo-See-Alpsee DESCRIPTION:Start: um 9 Uhr am Cambomare in Kempten\n\nRoute: Niedersonthofener See\, Stixnerjoch/Zaumberg\, Alpsee\, Illertal\n\nca. 55 km und 700 Hm\n\nAlles Asphalt (rennradtauglich)\n\nDurchschnittstempo je nach Teilnehmern: 20–25 km/h\n\nBei Interesse bitte (bis spätestens 13.08.) bei Tobias melden.Tel.: 01623812286E-Mail: tobias@adfc-kempten.de LOCATION:Cambomare, Kempten ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8606 DTSTAMP:20170824T153041 DTSTART;TZID=Berlin:20170826T090000 DTEND;TZID=Berlin:20170826T093001 CATEGORIES:Radtouren SUMMARY:Tour "Unser schönes Allgäu" DESCRIPTION:Hallo Radelfreunde\, wer kommt mit\, zu einer Samstagstour? Es wird eine Rundreise durch u.s.A. Englisch müsst Ihr deshalb nicht lernen! Es reicht Bayrisch. u.nser s.chönes A.llgäu bietet traumhafte Nebenstrecken und landschaftlichen Hochgenuss. Kommt und lasst Euch entführen\, zu abgelegenen Höfen und kühlen Badeweiher. Wir radeln durch lichte Wälder und erklimmen mit moderaten Anstiegen doch stattliche Höhen. Genießen den Panoramablick über unsere Heimat und lassen uns auf dem Rückweg den Fahrtwind um die Nase wehen. Viel treten müssen wir da nicht mehr\, denn wo es Rauf geht\, geht's auch wieder Runter.\n\nInfos:Wir starten am 26.08.17 um 09:00 Uhr von dem Park&Ride Parkplatz auf dem Bühl bei Fa. GEA. Ignaz-Kiechle-Str. 40Nach ca. 30Km machen wir eine Stunde Picknick Pause mit Bademöglichkeit (das kleine Schwarze nicht vergessen\, sonst glänzt das große Weiße in der Sonne). Frisch gestärkt (Essen mitbringen\, keine Bewirtung am Weiher und nur Dschungel WC) radeln wir hinauf zu unserem Aussichtspunkt und gönnen uns nochmal eine kurze Rast bevor wir den Heimweg antreten. Die Gesamtstrecke liegt zwischen 50 und 60 Km. Die Geschwindigkeit passen wir unserer Laune und Fitness an. Kondition für ca. 800 HM oder voller Akku ist wichtig. Für Rennräder ungeeignet (einige Feldwege) aber mit Tourenrad problemlos fahrbar. Bitte gebt mir Bescheid\, wer mit kommt. Ich freue mich auf Euch. VG Josef (0175 2933303) LOCATION:Park&Ride Parkplatz auf dem Bühl bei Fa. GEA. Ignaz-Kiechle-Str. 40 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8197 DTSTAMP:20170401T091227 DTSTART;TZID=Berlin:20170912T173000 DTEND;TZID=Berlin:20170912T193000 CATEGORIES:Feierabendtouren SUMMARY:Radtreff DESCRIPTION:Von April bis September\n\n… findet immer dienstags\, außer in den Schulferien\, um 18 Uhr unser (öffentlicher) Radtreff statt. Im September starten wir schon um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten. Es handelt sich um Bummeltouren für Untrainierte (Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 10–13 km/h)\, die ca. eineinhalb bis zwei Stunden in die Umgebung von Kempten führen. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Am Ende der Touren besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in einem Biergarten. Bei Regen und in den Schulferien fallen die Touren aus. Die Längen der Touren werden den Witterungsgegebenheiten kurzfristig angepasst. Tourenleitung: Judith Thomaschek (Tel. 0157 8365 9499\, judith@adfc-kempten.de). LOCATION:Am Brunnen auf dem Hildegardplatz in Kempten RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=1;BYDAY=TU;UNTIL=20171024T173000Z ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8585 DTSTAMP:20170815T052051 DTSTART;VALUE=DATE:20170916 DTEND;VALUE=DATE:20170917 CATEGORIES:Veranstaltungen, Service SUMMARY:Infostand am Sport- u. Familientag LOCATION:Kempten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8736 DTSTAMP:20171102T202049 DTSTART;TZID=Berlin:20171107T183000 DTEND;TZID=Berlin:20171107T190001 CATEGORIES:Veranstaltungen SUMMARY:Treff der Feierabendradler DESCRIPTION:Hallo Radelfreunde\, für dieses Jahr\, haben wir am 24. Oktober unsere letzte Feierabendrunde gedreht und einen netten geselligen Abend verbracht. Dabei haben wir festgestellt\, dass es schade wäre\, sich über den Winter aus den Augen zu verlieren. Was spricht denn dagegen\, wenn wir uns weiterhin am Dienstag treffen? Lasst es uns einfach ausprobieren! Kommt doch bitte gemeinsam mit Euren Partnern am Dienstag\, dem 07. November\, um 18.30 Uhr ins swoboda alpin (Aybühlweg 69 87439 Kempten). Sicher finden wir interessante Gesprächsthemen die sich (nicht nur) rund ums Radeln und Ihr werdet bei dieser Gelegenheit erfahren\, wie viele Kilometer wir gemeinsam geradelt sind und was die Statistik sonst noch so hergibt. Vielleicht können wir ja auch ein paar Zukunftspläne schmieden und eventuell neue Touren planen. Ich freue mich auf Euer kommen.\n\nViele Grüße Josef Böck LOCATION:swoboda alpin ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8735 DTSTAMP:20171102T201336 DTSTART;TZID=Berlin:20171127T190000 DTEND;TZID=Berlin:20171127T193001 CATEGORIES:Veranstaltungen, Radverkehr SUMMARY:Mobilitätskonzept 2030: Abschlussveranstaltung DESCRIPTION:Aktive des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu arbeiteten in einem Zeitraum von zweieinhalb Jahren in zehn Workshops und Planungswerk­stät­ten intensiv am Mobilitätskonzept 2030 der Stadt Kempten mit. In Zusammenarbeit mit den Verkehrswissenschaftlern der Planungsbüros von VCDB Verkehrs­Consult Dresden-Berlin und SVU Dresden wurde ein Mobilitätskonzept mit Leitzielen und Maßnahmenvorschlägen erarbeitet. Dieses wird am Montag\, dem 27. November\, um 19 Uhr\, im Kornhaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei werden exemplarisch für jeden Verkehrsträger (motorisierter Individualverkehr [MIV]\, öffentlicher Personennahverkehr [ÖPNV]\, Fußgängerverkehr\, Radverkehr und verkehrsmittelübergreifend) Maßnahmevorschläge präsentiert. Des Weiteren wird es Feedback zum Planungsablauf geben.\n\nVon der Auto-Stadt zu einer Stadt des Umweltverbunds – Das Mobilitätskonzept 2030 für Kempten\n\nWie kann Kempten sich von einer Auto-Stadt zu einer Stadt des Umweltverbundes entwickeln? Der Kemptener Personenverkehr ist derzeit stark vom Autoverkehr geprägt: Fast zwei Drittel ihrer täglichen Wege fahren die Kemptenerinnen und Kemptener mit dem Auto (61 Prozent) und nur 6 Prozent mit Bussen; dazu kommen noch 31 Prozent Wege\, die zu Fuß gegangen werden und 14 Prozent\, die mit dem Rad gefahren werden.\n\nUm diese Situation grundlegend zu ändern\, reichen kleinere Korrekturen nicht aus – erforderlich ist ein grundlegender Kurswechsel. Im Zentrum steht dabei die Idee\, den Menschen und den Unternehmen in Kempten eine Mobilität zu ermöglichen\, die ihren Bedürfnissen entspricht und dabei zugleich ökologisch verträglich\, sozial verpflichtet und gerecht sowie ökonomisch effizient ist; denn nur in dieser Verknüpfung werden Mobilität und Verkehr zukunftsfähig und stadtverträglich.\n\nDeshalb lautet ein Leitziel des Mobilitätskonzeptes 2030: Bereits bis zum Jahr 2030 sollten mindestens die Hälfte der Wege mit dem Umweltverbund aus Bussen\, mit dem Rad bzw. Pedelec und zu Fuß zurückgelegt werden\, sodass der Anteil des Autoverkehrs reduziert wird.\n\nDadurch gewinnt Kempten und gewinnen die Kemptenerinnen und Kemptener: Mobilität wird gewährleistet\, der Verkehrsfluss verbessert und gleichzeitig gibt es mehr Ruhe\, eine gesündere Luft\, verbesserte Verkehrssicherheit und höhere Wohnumfeldqualität. Kurzum: eine lebenswerte Stadt.\n\nMobilität und Verkehr sollen also in Zukunft grundlegend anders aussehen – wie\, das skizzieren Leitziele des Mobilitätskonzeptes 2030 für Kempten. Damit leistet das Mobilitätskonzept 2030 einen Beitrag für eine zukunftsfähige Mobilität und eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in unserer Heimatstadt Kempten.\n\nFahrradstadt Kempten – Jetzt!\n\nEs bedarf dringend einer Verkehrswende\, wenn Kempten lebenswert bleiben soll. Das Fahrrad ist in vielen Metropolen bereits die Lösung für Probleme durch Feinstaub\, Abgase und unzumutbaren Lärm (Kopenhagen\, holländische Städte\, Chicago\, Barcelona\, etc.).\n\nRund 80 Prozent der Autofahrten in Kempten finden im sieben Kilometer Radius statt (Kfz-Verkehr 61 % aller Wege bzw. 49 % der Binnenwege in Kempten). Vieles wäre schon erreicht\, wenn diese Wege\, mit dem Umweltverbund (Bus\, zu Fuß\, Fahrrad bzw. Pedelec) erledigt würden. Daher unter anderem folgende Leitziele und Maßnahmenvorschläge des Mobilitätskonzeptes 2030:\n\nLeitziele\n\n Der Umweltverbund soll im Rahmen der städtischen Verkehrsplanung bevorzugt gefördert werden. Rückgrat des Radverkehrsangebotes bildet ein gut strukturiertes gesamtstädtisches Radverkehrsnetz mit Haupt- und Nebenrouten. Diese verknüpfen alle wesentlichen Quellen und Ziele miteinander. Im Vordergrund der Gestaltung der Radverkehrsanlagen in der Stadt Kempten steht die Erhöhung der objektiven und subjektiv empfundenen Verkehrssicherheit sowie des Fahrkomforts. \n\nMaßnahmenvorschläge\n\n Einführung und Überwachung von Tempo 30 in der Innenstadt Beauftragung eines versierten Planungsbüros zur Erstellung eines ÖPNV-Konzeptes. Beauftragung eines versierten Planungsbüros zur Erstellung eines Radverkehrskonzeptes. \n\nFazit\n\nDas Mobilitätskonzept 2030 der Stadt Kempten setzt auf gute Radinfrastruktur und einen starken Umweltverbund. Damit stellt es die richtigen Weichen für die Herausforderungen der wachsenden Stadt.\n\nWeitere Informationen zum Mobilitätskonzept 2030 sind unter www.mobilitaetskonzept-kempten.de zu finden. LOCATION:Kornhaus, Kempten ORGANIZER;CN="Amt für Tiefbau unf Verkehr der Stadt Kempten": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.adfc-kempten.de_56_8737 DTSTAMP:20171102T202730 DTSTART;TZID=Berlin:20180118T190000 DTEND;TZID=Berlin:20180118T193001 CATEGORIES:Veranstaltungen, Vereinsnachrichten SUMMARY:Jahreshauptversammlung 2018 DESCRIPTION:Vorankündigung:\n\nLiebe Mitglieder\, die Jahreshauptversammlung des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu findet am Donnerstag\, 18. Januar im Seminarraum des swoboda alpin – dem Alpinzentrum des DAV Allgäu-Kempten (Aybühlweg 69\, Kempten) – statt. Bitte haltet Euch diesen Termin frei\, da wir in dieser Versammlung unter anderem über die Verwendung der Mitgliederbeiträge abstimmen werden. Des Weiteren stehen Vorstandswahlen an. Unser Kreisvorstand besteht aus einem Vorsitzenden (aktuell Herbert Müller) und bis zu neun Stellvertretern (aktuell Tobias Heilig\, Judith Thomaschek\, Gerhard Thomaschek und Michael Prestele). Außerdem suchen wir noch dringend Mitglieder\, die uns gerne bei der aktiven Vereinsarbeit unterstützen wollen.\n\n Wer traut sich zu\, mit einem Tourenleiter zusammen eine Behindertenradeltour zu organisieren und durchzuführen? Für 2018 planen wir außerdem mehrere öffentliche Auftritte. Wer kann sich vorstellen\, das Kemptner Stadtradeln am Infostand zu promoten und Passanten zum Mitradeln zu motivieren? Wer möchte eine qualifizierte Tourenleiter Ausbildung machen\, um dann als zertifizierter Tourenleiter mehrere Radtouren im und ums Allgäu anzubieten oder das Feierabendradeln weiter auszubauen? Wer ist bereit\, unser Team aktiv zu unterstützen und hat die Courage und den Willen\, sich verkehrspolitisch für das Radfahren in Kempten starkzumachen? \n\nFür alle diese Themen rund ums Radfahren setzt sich der ADFC Kempten-Oberallgäu ein und braucht Unterstützung. Uns fehlen auch noch Sponsoren oder passive Förderer. Wer sich hier einbringen möchte\, ist ebenfalls herzlich willkommen.\n\nKomm zu uns\, wir brauchen Dich! LOCATION:swoboda alpin ORGANIZER;CN="ADFC Kempten-Oberallgäu": END:VEVENT END:VCALENDAR