Der ADFC Kreisverband Kempten-Oberallgäu stellt an Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle den Antrag zur Erstellung eines Radverkehrsplanes ein versiertes Fachbüro von Stadtplanern und Verkehrswissenschaftlern zu beauftragen.

[mehr]

Interview mit Markus Wiedemann (Leiter des Kemptener Amtes für Tiefbau und Verkehr) und Tobias Heilig (stellv. Kreisvorsitzender des ADFC Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu)

lesen (PDF)

[mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung]

[mehr]

Beim heute in Berlin vorgestellten Fahrradklima-Test des ADFC landete Kempten auf dem vorletzten Platz der fahrradfreundlichsten Städte seiner Größe in Bayern. 217 Kemptener hatten an der bundesweiten Befragung teilgenommen. Bemängelt haben Kemptens Radfahrerinnen und Radfahrer vor allem den...

[mehr]

Am 11. April berichtete die Allgäuer Zeitung im Kemptener Lokalteil: „Die CSU will nicht, dass öfter geblitzt wird – Fraktion aus Sorge vor ‚Abzocke‘ gegen häufigere Radarkontrollen“.

[mehr]

Aus der Sitzung des Verkehrsausschusses des Kemptener Stadtrats vom 13. März:

[mehr]

Am 2.März 2017 fand die Vorbereisung zur Aufnahme der Stadt Sonthofen in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. statt.

[mehr]

Radweg Rieden fertig

[mehr]

Die Gemeinde Rettenberg hat die Verkehrsanordnung geändert.

[mehr]

Neuer Geh- und Radweg ist fertig

[mehr]

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2019