2. Rad-Ringfahrt 2022, Berliner Platz

Rad-Ringfahrt: Forderungen des ADFC Nr. 4

Aktuelles Eingangsseite Radverkehr

Heute: Kemptens Bürger wünschen finanzielle Anreize für den Umstieg vom Auto auf den Bus.

Rad-Ringfahrt Kempten 22.05.2022, 14 Uhr

Safe the date!

Wenn das Parken in der Stadt mehr kosten würde, als eine Hin- und Rückfahrt mit dem Bus (im Stadtgebiet), würden weniger Menschen mit dem Auto in die Stadt fahren.

Dies fordert auch das Mobilitätskonzept 2030 der Stadt Kempten:

Leitziele des Kfz-Verkehrs:
6.
Das Parkraummanagement wird ein wichtiges Element zur Förderung der Nutzung der Verkehrsmittel des Umweltverbunds.

Verkehrsmittelübergreifende Leitziele:

  • 2. Der Nutzungsanteil des Umweltverbundes (Fuß, Rad, ÖPNV) soll von aktuell 39 % auf mindestens 50 % im Jahr 2030 erhöht werden. Hierzu wird eine bevorzugte Förderung von Fuß- und Radverkehr sowie Bus, Bahn und Car-Sharing im Rahmen der städtischen Verkehrs- und Bauplanung erfolgen.

-- 
Bis zur 2. Rad-Ringfahrt Kempten am 22.05.2022, veröffentlichen wir in dieser Serie Forderungen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Kempten-Oberallgäu an die Stadt Kempten

 

Stichworte: #MehrPlatzFürsRad, Grüne Welle für den Radverkehr

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2022


Unsere Fördermitglieder