2. Rad-Ringfahrt 2022, Berliner Platz

Raddemo am 29.04.2022 – Eine für Alle: Salzstraße fairteilen

Aktuelles Eingangsseite Radverkehr Veranstaltungen

Start: 16 Uhr am Hildegardplatz (Dauer ca. eine Stunde)

Die „Radeln for Future“-Raddemo feiert das Fahrrad: Wir sind die Gegenbewegung zur alltäglichen Blechlawine in unserer Stadt.

Seltener Luxus: unbeschwert radeln in der Salzstraße

Seltener Luxus: unbeschwert radeln in der Salzstraße © Tobias Heilig

Wir füllen Kemptens Straßen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind! Unter dem Motto „Eine für Alle: Salzstraße fairteilen“ fordern die Teilnehmer die Schaffung einer durchgängigen Nord-Süd-Achse für Radfahrer durch die Stadt, mit der Salzstraße als wichtigstem Abschnitt.

Die Klimakrise und die zugespitzte geopolitische Lage sind ein Weckruf, jetzt erst recht auf umwelt- und klimafreundliche Verkehrsträger zu setzen. Die Verkehrswende mit dem Rad im Zentrum wird dazu beitragen, Deutschlands Abhängigkeit vom Erdöl zu beenden und die Klimakrise einzudämmen. Wir brauchen die Verkehrswende dringender denn je. Das Fahrrad ist DAS krisenfeste und klimafreundliche Verkehrsmittel schlechthin!

Die Raddemo ist eine gute Gelegenheit, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und zu vernetzen. Außerdem macht es riesigen Spaß, mit Polizeieskorte über die eigens für uns freigehaltenen Straßen zu radeln! Auch für größere Kinder ist das ein tolles Erlebnis.

Übrigens: Für diesen Sommer plant das Aktionsbündnis „Eine für Alle: Salzstraße fairteilen“ (Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten (FLKE) in Zusammenarbeit mit ADFC und anderen) weitere Veranstaltungen, um auf die miserablen Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer in der Salzstraße aufmerksam zu machen und Verbesserungen zu erwirken. Wer Lust hat, sich einzubringen, melde sich bitte bei Gesine Weiß vom FLKE! Wir freuen uns weiterhin über gute Ideen und Verstärkung.

Die Kontaktadresse und weitere Infos gibt es auf der Website von „Kempten muss handeln“: https://kempten-muss-handeln.de/?p=4993

(Gesine Weiß vom FLKE und Tobias Heilig vom ADFC)

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2022


Unsere Fördermitglieder