Sparkassen-Spenden-Marathon auf gut-fuer-das-allgaeu.de

Eingangsseite Aktuelles

Zum Nikolaustag startet die Sparkasse Allgäu auf gut-fuer-das-allgaeu.de eine besondere Aktion. Zum Sparkassen-Spenden-Marathon sorgt die Sparkasse für noch mehr Spenden in unserem Stiefel.

Worum geht es?

Pünktlich von 0 bis 24 Uhr am 06.12.2019 läuft der Sparkassen-Spenden-Marathon, bei der die Sparkasse Allgäu einen Spendentopf in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung stellt. Jedes Projekt mit einer Spende am 6. Dezember bekommt einen zusätzlichen Anteil aus dem Spendentopf. Je mehr Spenden ein Projekt erhält, desto höher ist dieser Anteil! Jede Spende zählt!

Wie läuft es genau ab?

a) Spendet für unser Projekt "2. Rad-Ringfahrt Kempten 2020" auf https://www.gut-fuer-das-allgaeu.de/projects/72879.

b) gut-fuer-das-allgaeu.de prüft, wie viel Prozent der Gesamtspenden auf gut-fuer-das-allgaeu.de am 6. Dezember auf unser Projekt eingegangen sind.

c) Wir erhalten am 8. Dezember unseren so ermittelten prozentualen Anteil von 10.000 Euro für unser Projekt "2. Rad-Ringfahrt Kempten 2020" ! Haben unsere Spender*innen für 10 % des gesamten Spendenaufkommens gesorgt, erhalten wir zusätzliche 1.000 Euro! Es kann den ganzen Tag gespendet werden und jede Spende zählt!

Was kannst Du sonst noch tun?

1. Aktiviere weitere Unterstützer*innen:

Je mehr Leute davon erfahren, desto besser. Wichtig ist, dass die Spender*innen im Aktionszeitraum spenden – am Nikolaustag, den 06.12.2019, von 0 bis 24 Uhr!

WICHTIG: Jede Einzelspende wird bis zu einer Höhe von 100 Euro mit eingerechnet. Die Spenden müssen über unseren gut-fuer-das-allgaeu.de-Projektlink (https://www.gut-fuer-das-allgaeu.de/projects/72879) auf unser Projekt eingehen.

2. Fair Play

Bitte beachte, dass die Aktion für alle fair ablaufen soll. gut-fuer-das-allgaeu.de möchte, dass möglichst viele Projekte von der Aktion profitieren können. Deshalb sähen sie es nicht so gern, wenn Spender*innen mehrfach auf ein Projekt spenden – bei zwei, drei Spenden schauen sie schon genauer hin.

gut-fuer-das-allgaeu.de behalte sich vor, Projekte, die sich nicht an das Fair Play halten, sowohl von laufenden als auch zukünftigen Aktionen auszuschließen. Was natürlich sehr schade wäre!

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2020