Sternfahrt München 11.09.2021

Bewertung von Abstellanlagen an Bahnhöfen im Allgäu

Röthenbach

Absolut vorbildliche Anlage: ausreichend Platz, abschließbare Boxen, Beleuchtung, gut einsehbar

Lindau

Die Anlage erfüllt alle Forderungen: ausreichend Platz, überdacht, beleuchtet, abschließbare Boxen vorhanden

Oberstdorf

Vorbildliche Anlage, es fehlen lediglich abschließbare Boxen

Sonthofen

Die Radstadt Sonthofen hat 2020 eine sehr schöne Anlage für 185 Räder erstellt. Ein besonderer Pluspunkt ist die Position direkt am Gleis 1 bzw. der Unterführung zum Gleis 3.

Altstädten

Auch an diesem Bahnhalt hat die Stadt 2020 eine neue Anlage erstellt.

Oy-Mittelberg

Vorbildliche Abstellanlage. Punktabzug wegen fehlender Beleuchtung und abschließbaren Boxen

Dietmannsried

Gute, aber nicht ADFC-empfohlene Einstellbügel. Alte Anlage, überdacht, beleuchtet und ausreichend Platz.

Heimenkirch

Sehr schöne Anlage, leider ohne ADFC empfohlene Abstellbügel. Gut einsehbar, hell und ausreichende Anzahl. Beleuchtung nur indirekt durch Bahnsteiglicht.

Kempten Hauptbahnhof

Gerade noch akzeptable Anlage: Nur ein Teil der Stellplätze ist ADFC-konform, keine Beleuchtung, macht einen überfüllten Eindruck.

Blaichach

Die Gemeinde hat sich hier wirklich bemüht, eine ordendliche Anlage zu errichten. Schade, dass es für eine ADFC empfohlene Anlage nicht mehr gereicht hat.

Fischen

Anlage aus Reichsbahnzeiten wie in Sonthofen. Taugt eher als Museeum denn als Radabstellanlage!

Immenstadt

Bus- und Taxistandplätze wurden errichtet, für eine vernünftige Radabstellanlage hat das Geld nicht mehr gereicht!

Oberstaufen

Ziemlich dunkles Loch und weit vom Zugang Bahnsteig entfernt. Neben den Treppen zum Bahnsteig gäbe es eine überdachte, beleuchtete, gut einsehbare Fläche die anscheinend keine andere Nutzung hat. Dort ist das Abstellen von Fahrrädern explizit verboten!

Martinszell

Von Überfüllung kann hier keine Rede sein!

Durach

Wenn die Räder flach an die Hauswand gestellt werden, dann werden sie weningstens nicht naß!

Kempten-Ost

So unattraktiv, dass es wohl kaum zu Überfüllung kommt.

Hergatz

Das Vordach war 'mal Teil einer Abstellanlage. Vermutlich wurde das Bahnhofsgebäude verkauft und der neue Besitzer hat die Ständer abmontiert.

Langenwang

Absolut nichts! Wenigstens werden die Räder unter dem Vordach nicht nass.

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2021


Unsere Fördermitglieder