2. Rad-Ringfahrt 2022, Berliner Platz

Eröffnung der Immenstädter Straße in Kempten

Aktuelles Eingangsseite Radverkehr

Was lange währt …
endlich wieder freie Fahrt in der Immenstädter Straße!

Freie Fahrt auch für Fahrräder: Gute Stimmung bei OB Kiechle und Josef Böck vom ADFC Kempten-Oberallgäu © Lutz Bäucker

Freude bei den ADFC-Vorständlern (v. li.) Mario Bernhardt, Josef Böck und Petra Rauh-Gold © Lutz Bäucker

Kemptens Prominenz war da, der ADFC war da und zwei frisch rot geteerte neue Fahrrad-Schutzstreifen gab es obendrein. Nach 3 Jahren Bauzeit ist jetzt die runderneuerte Immenstädter Straße (Kosten ca. 3,5 Mill. Euro) endlich wieder durchgehend befahrbar. Damit ist ein weiteres Mosaiksteinchen im Kemptener Radinfrastrukturnetz fertig. Laut OB Kiechle „wird so das Radfahren in der Stadt wieder ein Stückchen sicherer.“ Unser stellv. Vorsitzender Josef Böck gab die Straße zusammen mit Kiechle und einem Vertreter der staatlichen Straßenbaubehörde frei.

Der ADFC wünscht allzeit Gute Fahrt in der Immenstädter Straße!

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2022


Unsere Fördermitglieder