Neue Website des ADFC Kempten-Oberallgäu

Meldungen vom Illerradweg

Vom 21.Mai bis voraussichtlich 2. Juni wird der Illerradweg im Bereich Sonthofen umgeleitet.

[mehr]

Der Beirat für Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Kempten übt Kritik am Zustand des Illerradweges

[mehr]

Die Arbeitsgemeinschaft "agile iller" plant weitere Renaturierungsmaßnahmen im Raum
Heimertingen
 

[mehr]

Der Bahnübergang an der Rubinger Straße in Oberstdorf ist für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt.

[mehr]

Ersatzneubau der Illerbrücke B 19 in Höhe Sigishofen. Dadurch Sperrung des Illerradweges zwischen Illerbrücke nach Sigishofen und Ullersteg in Sonthofen

[mehr]

Im Zuge des Neubaus der Stillachbrücke der Kreisstraße OA4 wurde auch entlang der Straße der Radweg neu gebaut. Die alte Trasse wurde renaturiert bzw. zurückgebaut. Einen neuen Radweg bekamen exklusiv die Mitarbeiter der Fa. Geiger
Die Route Illerradweg wurde allerdings von dieser Strecke auf die…

[mehr]

Die Vorarbeiten (Dammvorschüttung) zum Brückenersatzneubau Hirschdorfer Illerbrücke sind Ende April abgeschlossen worden. Somit sind auch die Umleitungstrecken für den „Iller-Radweg“ aufgehoben. Ab März 2025 werden die Bauarbeiten fortgesetzt. Dann wird die Umleitungsstrecke wieder aktiviert.

 

 

[mehr]

Wegen eines Hangrutsches ist der Illerradweg zwischen König-Ludwig-Brücke und Untere Eicher Straße gesperrt.

[mehr]

Zur Zeit gibt es keine Bauarbeiten, der Illerradweg ist im Bereich Martinszell bis Hegge aber nur sehr eingeschränkt befahrbar. Die meisten Schlaglöcher sind aufgefüllt worden. Dafür gibt es viel Schlamm und Sand.
Für ungeübte Radfahrer und Kinder ist dieser Weg bei Nässe gefährlich!
Dieser…

[mehr]

© ADFC Kempten / Oberallgäu 2024